Style Profiles: BMX-Fahrer Dennis Enarson.

In dem Style Battle Kurzfilm findet Dennis sein altes Ich wieder und kehrt vom Cornflakes-Werbegesicht zum lässigen BMX-Profi zurück.
  • Style Profiles: BMX-Fahrer Dennis Enarson.

  • Style Battles.

    Dennis Enarson ist 24, seit 2007 BMX-Profi und hat letztes Jahr die Dew Tour Street Style Competition in Portland gewonnen. In der Mercedes-Benz Style Profiles Serie tritt er nun mit dem Film „The Kid“ des Regisseurs Ace Norton zum Style Battle mit der Taekwondo Athletin und Olympia-Bronzemedaillengewinnerin des Teams USA, Paige McPherson an. Zum Drehbeginn katapultiert uns der Produktionsdesigner Andrew Reznik jedoch zunächst in eine amerikanische Mittelklasse-Wohnküche der 80er.

    Gescheiterter Cornflakes-Werbestar.

    Dennis nimmt Platz am weißgefliesten Tisch, hängt sich seine Medaillen um den Hals und spricht stumpfsinnig seine Zeilen, die er von Pappkarten abliest.

    In dem fiktiven Kurzfilm spielt er eine gescheiterte Version seiner selbst aus der Zukunft: ein ehemaliger BMX-Champion, der seinen Fokus verliert und jetzt in der Werbebranche festhängt und Cornflakes-Spots macht. Beim Vorsprechen für den nächsten Toastie BUN BUNS Job ist die Filmcrew genervt von Dennis nicht vorhandenen Schauspielqualitäten und er selbst frustriert von seiner Situation.

    Zurück zum alten Ich.

    Er entschließt, alles hinzuschmeißen und das Set zu verlassen. Zurück in seinem Mercedes-Benz GLE Coupé kommt es zu einer übernatürlichen Begegnung, die ihn wieder auf Spur bringt und zurück zu seiner alten Bestform. In einer leerstehenden Lagerhalle springt er zu LA Indie-Tunes über alles hinweg, was sich ihm in den Weg stellt.

    Ob es alles nur ein Traum ist? Den anderen Teil des Style Battles mit der Taekwondo Athletin Paige McPherson, die in einen Matrix-Kampf gerät, können Sie sich hier anschauen: Style Profiles: Taekwondo-Athletin Paige McPherson.

    Bildergalerie.

    Verwandte Themen.