Back
Back
Guy Kawasaki

Guy Kawasaki

„Stop reading inspirational quotes and get to work.”

Aktuelle Artikel.

Der Botschafter.

Guy Kawasaki gehört zu den Menschen, die an der Seite von Steve Jobs bereits in den Achtziger-Jahren die Idee des Personal Computers überzeugend in die Welt trugen und für dessen durchschlagenden Erfolg sorgten. Drei Jahre nach seiner Pionierarbeit bei Apple setzte Kawasaki mit seinem ersten Buch „The Macintosh Way“ dieser revolutionären Gründerzeit ein erstes Denkmal und begann damit seine außergewöhnliche Karriere als Autor, Referent und „Evangelist“. Der studierte Psychologe mit MBA-Titel kennt das Silicon Valley wie kaum ein anderer, sodass ihm die dort gegenwärtige Start-up-Szene bestens vertraut ist: speziell in den Bereichen Social Media, „Graphics“ und „Devices“.

Derzeit ist Kawasaki „Chief Evangelist“ des australischen Grafikdesign-Start-ups Canva. Seit 2015 gehört der Mercedes-Benz Botschafter auch dem Kuratorium der Wikimedia Foundation an und setzt sich engagiert für deren Ziel ein, wertvolles Wissen für alle Menschen zugänglich zu machen. Als Key Note Speaker referiert der auf Hawaii geborene Technologie-Insider international bei führenden Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen über Innovationen, Unternehmertum sowie Social Media.

Guy Kawasaki macht ein Handyfoto und lacht.

Als New York Times und Wall Street Journal Bestsellerautor von 13 Buchtiteln schreibt Guy Kawasaki über die unwiderstehliche Kraft der Überzeugung und darüber, welche Fehler zu vermeiden sind, um eine brillante Idee sicher zum Erfolg zu führen. Auf seine gewohnt inspirierende Art und Weise ermutigt er Menschen weltweit, zu sich selbst zu stehen, anderen Menschen offen und ohne Vorurteile zu begegnen und öfter einfach mal zu lächeln.

Social Media Wall.