Back
Back

Roger Federer

„It’s nice to be important, but it’s more important to be nice.“

Aktuelle Artikel.

Roger Federer: Der Tennis-Champion.

Roger Federer hat auf seinem Weg an die Weltrangspitze, an der er als bislang einziger Spieler unglaubliche 302 Wochen stand, die Geschichte des Tennissports maßgeblich geprägt. Der überragende Universalspieler hält zahlreiche Rekorde, die er sich durch präzise, klare Zielsetzungen in seiner Karriere Schritt für Schritt konsequent erarbeitet hat. Obgleich der Schweizer in seiner Jugend auch als Fußballer aktiv war, entschied er sich im Alter von 12 Jahren für den Tennissport und gab bereits fünf Jahre später sein Debüt als Profi der ATP Tour.

Mit extremer Ausdauer und Spielpräsenz, seinem souveränen Umgang mit Niederlagen und der stetigen Weiterentwicklung seiner mentalen und körperlichen Fitness gelang ihm schließlich der Aufstieg zum ersten Platz der Weltrangliste. Seit jeher begeistert er mit seiner sportlichen Begabung Tennisfans auf der ganzen Welt, die seine spannenden Spiele gebannt verfolgen. Roger Federer ist immer noch der einzige Tennisprofi auf der Welt, der in drei Saisons (2004, 2006 & 2007) jeweils drei Grand-Slam-Titel gewinnen konnte, und gilt damit schon jetzt als einer der besten Spieler aller Zeiten.

Seine hohe sportliche Eloquenz auf dem Court setzt der mehrsprachige Gentleman und Mercedes-Benz Botschafter auch regelmäßig bei Benefiz-Turnieren ein. Mit seiner eigenen Stiftung, der „Roger Federer Foundation“, unterstützt er Hilfsprojekte für Kinder – vorrangig in Südafrika, dem Heimatland seiner Mutter.

Bildgalerie.