Back
Back

Sebastian Steudtner

„Anything is possible. Believe in your dreams

and find the courage to go after them.“

Aktuelle Artikel.

Sebastian Steudtner: Der Big Wave Surfer.

Es ist die Leidenschaft für das Wasser, die Sebastian Steudtner mit 16 Jahren dazu brachte, seine Heimatstadt Nürnberg zu verlassen. Der Traum sich ein freies, unabhängiges Leben nach eigenen Maßstäben zu erfüllen, führte ihn nach Hawaii, wo er das Big Wave Surfen lernte. Der lange Weg zum Surfer in der Monsterklasse war für Sebastian Steudtner alles andere als einfach, aber für ihn letztlich alternativlos im Vergleich zu einem anderen Lebensentwurf. Über Jahre eroberte er die Wellen mit fokussierter Ausdauer und erheblicher Geduld, und das Durchhalten für seinen Traum hat sich gelohnt. 2010 und 2015 surfte er die größte Welle der Welt und gewann als erster Europäer den WSL Big Wave Award. Auf die Begegnung mit diesen Naturgewalten von bis zu 500.000 Tonnen warten Big Wave Surfer wie Sebastian Steudtner teilweise Jahre, doch der Extremsport erfordert von ihm tägliches Training, höchste Fitness und die innovative Fortentwicklung seines Equipments.

Im gefährlichen Duell mit der einzigartigen Welle ist das perfekte Zusammenspiel von Mensch, Natur und Equipment überlebenswichtig, dem der risikobewusste Extremsportler zu hundert Prozent vertrauen muss.