Ein Wetterballon bringt vier Miniaturmodelle in die Stratosphäre.

20 Millionen Facebook-Fans – Zeit für einen Höhenflug.

Mit einem 360°-Stratosphären-Film bedankt sich Mercedes-Benz bei allen Fans für das Erreichen eines Social-Media-Meilensteins.
  • 20 Millionen Facebook-Fans – Zeit für einen Höhenflug.

  • Ein Höhenflug der besonderen Art.

    So haben die Fans die SUV-Modelle garantiert noch nicht gesehen: Ein Wetterballon bringt vier Miniaturmodelle in die Stratosphäre und setzt sie dank der angebrachten 360° Video-Technik einzigartig in Szene. Sowohl der schnelle Aufstieg als auch das ruhige Verweilen im All kann während des laufenden Films in alle Richtungen angepasst werden.

    Kurz vor dem Start befestigt das Team alle Mercedes-Benz Modelle am Wetterballon.

    15 Kilometer weit entfernt und doch hautnah dabei – ein Höhenflug der ganz besonderen Art!

    Das Team verfolgt in drei G-Klasse Fahrzeugen per GPS den Wetterballon.

    Der Film zum Abenteuer.

    Ein zusätzlicher Trailer-Film begleitet das Mercedes-Benz Team bei der Umsetzung der Aktion. Der Wetterballon wird präpariert und die Vorbereitung und Umsetzung des abenteuerlichen SUV-Ausflugs kann beginnen. Die Kameras und die 1:43-Modelle der G-Klasse, des GLE Coupé, G 65 und GLC werden am Wetterballon befestigt, die Flugverläufe werden errechnet und die Wetterbedingungen geprüft. Anschließend steigt der Ballon auf. Das Team verfolgt in drei G-Klasse Fahrzeugen per GPS den Wetterballon – wird er unversehrt wieder landen?

    Verwandte Themen.