Sharing Berlin.

Ein Foto-Essay mit der B-Klasse von car2go black.
Produktion: Sarah Weinknecht
Fotos: Stephanie Pfaender

Mit car2go black durch Berlin.

Für Mercedes-Benz hat die Fotografin Stephanie Pfaender, die auf Instagram unter @stephaniepfaender zu finden ist, gemeinsam mit der Stylistin Viviane Hausstein ein Foto-Essay mit der B-Klasse von car2go black zum Thema „Sharing” produziert.

Geshootet wurde im Stue, einem der schönsten Hotels der Hauptstadt, sowie dem Crackers, dem neuen Restaurant vom Berliner Nightlife-Impressario Cookie. Eine ausdrucksstarke und humorvolle Fotostrecke, die Lust auf mehr Bilder macht.

Edgy und feminin.

Auf den ersten Blick sind die Motive der Stephanie Pfaender nicht sonderlich spektakulär. Ihr Stil ist davon geprägt, wie sie Dinge sieht und in Szene setzt.

Die Berliner Fotografin hat sich mit ihrer edgy und gleichzeitig elegant-femininen Ästhetik im letzten Jahr einen Namen gemacht. Ihre Bilder wurden in Medien wie Interview, I Love You und dem ZEIT Magazin veröffentlicht.

Bildergalerie.

Sharing Berlin.

Q&A

Wann ist ein Motiv für dich reizvoll? Ich bin ein Gefühlsmensch und weiß relativ schnell ob mich ein Motiv reizt. Manchmal wunder ich mich aber auch über Motive die ich im ersten Moment nicht ansprechend finde aber bei genauerem hinsehen doch viel mehr darin steckt.

Was assoziierst du mit dem Thema “Sharing”? Was hast du gedacht, als du das Motto des Shootings erfahren hast? Einzelkindern will man mir immer nachsagen, dass sie nicht teilen können. Dem war aber nie so, ich fand es immer super zu teilen, ich hatte ja sonst immer alles alleine. “Sharing” ist außerdem ein weitläufiges Thema, man kann es sehr unterschiedlich interpretieren.

Wie ist dein persönliches Verhältnis zu car2go? Ich finde den Service super. Sich spontan ein Auto nehmen zu können wenn man es braucht und ansonsten keine Verpflichtungen einzugehen, ist sehr praktisch. Grad in einer Großstadt mit vielen Möglichkeiten von A nach B zu kommen und wo sich Pläne oft ändern ist car2go eine tolle Ergänzung.

Wen möchtest du mal vor der Linse haben? Ich frage mich manchmal wie es wäre, mit Vanessa Paradis einen Martini zu trinken und sie dabei zu fotografieren. Ich liebe ihre Zahnlücke und umso älter sie wird, desto cooler finde ich sie. Locations: Stue + Crackers

Verwandte Themen.