Back
Back
  • Eine einzige Verheißung: das Mercedes-AMG Project One.
    1

    Die Geburt eines Mythos. me magazin

    Am Anfang stand ein Traum: original Formel-1-Technologie auf die Straße bringen. Der Traum wird bald Realität. Tobias Moers, Chef von Mercedes-AMG, stellt das Mercedes-AMG Project One Showcar vor.

Ein Hypercar.

Zu den Ersten, die träumten, gehörten die Kunden. Auf seinen Reisen um die Welt erzählten sie Tobias Moers, dass sie sich etwas nie Dagewesenes von AMG wünschten. Ein Hypercar – krasser, stärker und schneller als alles, was die Performance- und Sportwagenmarke von Mercedes-Benz bis dahin gebaut hatte, „einen Überflieger“, hieß es, „eine echte AMG Kreation“.

Der Geschäftsführer von Mercedes-AMG hörte das gerne, ähnliche Gedanken hatte er zuvor auch schon gehegt. 2013 jedoch, fünf Jahre her, hatte man gerade andere Pläne, den Mercedes-AMG GT zum Beispiel. „Aber der Überflieger“, sagt er, „ging mir nicht mehr aus dem Kopf.“ Man kann es Fügung oder Schicksal nennen...

Neuste Artikel.

Empfohlene Artikel.