Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.
  • C-Klasse: So sehen Sieger aus.
    1

    C-Klasse: So sehen Sieger aus.

    Zu ihrem 25. Geburtstag erhält die C-Klasse zahlreiche Neuerungen.

    Text: Jörg Heuer | Fotos: Igor Panitz

Dynamisch wie nie.

Es wäre verlockend gewesen, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Die C-Klasse ist preisgekrönt, ein Millionenseller weltweit, kurzum: der Klassenprimus. Aber die Besten sind nur deswegen die Besten, weil sie sich immer weiter verbessern. Und so gaben die Designer und Ingenieure von Mercedes-Benz alles, die Modelle noch sportlicher, komfortabler und sicherer zugleich zu machen. Nun, zu ihrem 25. Geburtstag, erhält die C-Klasse zahlreiche Neuerungen.

Das Cockpit ist volldigital, das Lenkrad dreispeichig, und das freistehende Display fügt sich dank des neuen Formats noch besser in den Innenraum ein.

Das Cockpit ist volldigital, das Lenkrad dreispeichig, und das freistehende Display fügt sich dank des neuen Formats noch besser in den Innenraum ein.

Optional verfügbar: die hochauflösenden Multibeam LED Scheinwerfer mit dem Ultra Range Fernlichtassistenten.

Optional verfügbar: die hochauflösenden Multibeam LED Scheinwerfer mit dem Ultra Range Fernlichtassistenten.

Blickfang der Nacht.

Zum Beispiel die leuchtstarken, energiesparenden LED High Performance Scheinwerfer und die eigens für die Limousine neu designte Rückleuchtengrafik, die die C-Klasse zum Blickfang der Nacht werden lassen. Das Cockpit bietet ein volldigitales Instrumentendisplay, ein großes freistehendes Media-Display, und natürlich ist das Fahrzeug voll vernetzt. Die aktuellen Fahrerassistenzsysteme – viele Features stammen von der neuen S-Klasse – verleihen der C-Klasse zum Jubiläum ganz frischen Schub.

Vier Geschwister, ein Ziel.

Neben der C-Klasse Limousine zeigen sich in diesem Jahr auch das T-Modell, das Coupé und das Cabrio in frischem Look. Das Ziel ist eindeutig: gemeinsam den Vorsprung als Klassenbeste auszubauen. Und dafür glänzen die Modelle mit neuen Lackoptionen wie beispielsweise mojavesilber und graphitgrau. Das T-Modell steht ganz besonders für Freiheit und Flexibilität. Die hier zu sehende AMG Line ist ein perfekt definiertes Kraftpaket, das schon durch seinen Anblick Emotionen weckt.

Und ganz egal ob auf Geschäfts- oder Urlaubsreise: Ausstattungsoptionen wie die Ambientebeleuchtung mit 64 Farben, die Energizing Komfortsteuerung inklusive Sitz-Massagefunktion oder das Burmester® Surround-Soundsystem lassen jede Fahrt zum Vergnügen werden. Das C der C-Klasse steht mehr denn je für eins: den Champion.

Logo Mercedes me.

Mercedes me.

Über Ihr Smartphone steht Ihnen die Welt offen. Auch die von Mercedes-Benz. Prüfen Sie Ihre Fahrzeugdaten oder buchen Sie Ihre Mobilitätsdienste bequem online. So vieles ist möglich – und es wird jeden Tag mehr. Registrieren Sie sich und entdecken Sie Mercedes me und die kostenlose Mercedes me App für iOS und Android.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 15.03.2018, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.