Back
Back
  • Die neue A-Klasse: das erste Auto, das Sie versteht – und das Sie intuitiv begreifen werden.
    1

    Die neue A-Klasse.

    Willkommen im Zeitalter der intuitiven Mobilität! Ein Innovationstreiber war schon die erste A-Klasse 1997. Nun kommt die neueste Generation: das erste Auto, das Sie versteht – und das Sie intuitiv begreifen werden.

    Text: Kathrin Maier | Fotos: Igor Panitz

A-Klasse Qualität im Jahr 2018.

Mit diesem Auto beginnt eine neue Zeitrechnung. Denn die neue A-Klasse beherrscht etwas Außergewöhnliches: Sie vermittelt dem Fahrer auf Anhieb das Gefühl, zu Hause zu sein. Seit mehr als 20 Jahren ist die A-Klasse so innovationsstark wie erfolgreich. Nun, mit der neuesten Generation, behält sie ihre Stärken und wandelt sich zugleich grundlegend. Breiter, geräumiger und hochwertiger denn je: Das ist A-Klasse Qualität im Jahr 2018.


Das Interieur der neuen A-Klasse.

Platz da: Im Fond haben die Passagiere im Vergleich zum Vorgänger deutlich mehr Freiheit.


Das Interieur der neuen A-Klasse.

Kurze Wege: Das dreispeichige Lenkrad bietet die volle Kontrolle.


Intuitive Mobilität.

Das wahrhaft Neue aber ist das Prinzip der intuitiven Mobilität. Das fängt beim Einrichtungs-Assistenten an, den die Entwickler liebevoll „Wizard“ nennen, Zauberer. Auch ohne Lektüre der Betriebsanleitung finden Sie sich rasch zurecht – das Begreifen aller Features verläuft mühelos. Die künstliche Intelligenz der A-Klasse erkennt Ihre Bedürfnisse und stellt sich auf Ihre Wünsche ein. Wenn Ihnen kalt ist, genügt der Satz „Mir ist kalt“, und die Heizung springt an. Sie können je nach Ausstattung die Lichtstimmungen im Innenraum individuell bestimmen und Ihrer Lieblingsmusik anpassen: blau für Chillout-Musik, rot für Rock?


Das müssen Sie einfach selbst erleben.

Ihre A-Klasse kennt Ihre Lieblingsziele, Ihre liebsten Songs (und die Ihrer Familie) und lässt Sie über Ihr Smartphone auf ein Stichwort hin telefonieren. Aktiviert wird die intelligente Sprachassistenz entweder per Taste am Lenkrad oder mit dem Kommando „Hey Mercedes“. Nicht mehr der Mensch muss sich der Maschine anpassen, sondern umgekehrt. Wie sich diese intuitive Mobilität anfühlt? Das müssen Sie einfach selbst erleben.


Eine neue Baustelle, ein plötzlicher Stau und eigentlich schon wieder knapp dran für den nächsten Termin? Solche Überraschungen können Sie umfahren, denn dank Live Traffic Information empfängt Ihr Mercedes-Benz aktuelle und präzise Verkehrsinformationen. So kommen Sie, egal ob in der Rush-Hour oder unterwegs auf Reisen, immer auf dem optimalen Weg ans Ziel. Mit Mercedes me ist vieles möglich und alles einfacher.