Back
Back
  • Klare Linien – Hugo Boss.
    1

    Klare Linien – Hugo Boss.

Ein Konzeptauto als Ideenquelle.

Ein Konzeptauto als Ideenquelle: Für ihre neue „Boss for Mercedes-Benz Kollektion“ hat sich das Designteam aus Metzingen vom Forschungsfahrzeug F 015 inspirieren lassen. Ein besonders auffälliges Detail dieses spektakulären Zukunftsentwurfs ist der Kühlergrill. Dessen Struktur und Oberfläche wurden durch die Designer von Boss Menswear in ein Muster übersetzt, dessen Formsprache sich durch die ganze Modekollektion zieht. Die klare Linienführung des F 015 findet sich auch in den Schnitten wieder. Die blauen Leuchten an der Front der Fahrzeugstudie wiederum werden als Akzentfarbe aufgegriffen und symbolisieren die digitalen Komponenten des Fahrzeugs.

Sportive Noten.

Präsentiert wird die Kollektion von den Formel-1-Stars Lewis Hamilton und Valtteri Bottas, den Fahrern des Mercedes-AMG Petronas Teams. Denn auch sportive Noten sind eingeflossen – etwa Effekte auf der Außenhaut, die in der strahlenden Akzentuierung eines Reißverschlusses erkennbar sind. Hoch entwickelte Nylonstoffe kommen ebenso zum Einsatz wie Merinowolle und Nappaleder. Die zwölfteilige Boss for Mercedes-Benz Kollektion verbindet den Designanspruch des Modeunternehmens mit der Formgestaltung des Autoherstellers. Die Kooperation der beiden Marken besteht seit drei Jahren – und umfasst die Ausstattung des Mercedes-AMG Petronas Teams sowie die halbjährliche Kreation der Boss for Mercedes-Benz Kollektion.