Zwei wirklich einzigartige SL 63 AMGs.

Zwei wirklich einzigartige Mercedes-AMG SL 63 – Teil 1.

Lisa Linke und Nate Hassler auf den Spuren der Geschichte von Mercedes-Benz Motorsport.
Fotos & Text: Nate Hassler und Lisa Linke

Mercedes-AMG SL 63:

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,1–9,8 l/100 km;

CO₂-Emissionen kombiniert: 234–229 g/km.*

  • Zwei wirklich einzigartige Mercedes-AMG SL 63 – Teil 1.

  • Ein Meilenstein.

    Im Jahr 2014 feierten Mercedes-Benz Fans rund um den Globus den Sieg der Silberpfeile in der Formel 1-Konstrukteurswertung. Diesen heiß umkämpften Titel, der neben dem traditionellen Fahrertitel seit 1958 vergeben wird, holte sich Mercedes-Benz nach Stuttgart. Den Titel Konstrukteurs-Meister erhält jener Hersteller, der mit seinen Fahrzeugen über die gesamte Saison am erfolgreichsten war. Zur Feier dieses Meilensteins in der Geschichte des Automobilherstellers, sowie auch zum Weltmeistertitel des Werksfahrers Lewis Hamilton, hat Mercedes-AMG eine limitierte Edition des SL 63 entworfen – und das ganz im Zeichen der erfolgreichen Formel 1-Saison 2014.

    Die beiden SL 63 AMGs vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.
    Frontansicht der beiden SL 63 AMGs.

    Schwarz und Weiß.

    In zwei Farbkombinationen sind die exklusiven AMG Modelle verfügbar. In matt Schwarz mit goldenen Akzenten ist das Modell des Briten Lewis Hamilton ein starker Kontrast zu dem matt weißen SL 63 von Nico Rosberg, der durch schwarze Akzente hervorsticht.

    Darüber hinaus hat jedes der jeweils 19 gebauten Fahrzeuge etwas einzigartiges zu bieten: Jeder der SL 63 steht für eine der Formel 1-Rennstrecken, auf denen das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team um den Sieg kämpfte: 19 Strecken - 19 SL 63 in Schwarz und 19 in Weiß.

    Geschichte zu neuem Leben erwecken.

    Um diesen Erfolg in der Formel 1 gebührend zu feiern, ist es wichtig, die Geschichte hinter dem Engagement von Mercedes-Benz im Rennsport zu verstehen. Daher werden wir Sie auf eine Reise durch die Zeit mitnehmen – an Orte, an denen Rennsportgeschichte geschrieben wurde.

    Der SL 63 AMG in matt Schwarz mit goldenen Akzenten ist das Modell des Briten Lewis Hamilton.

    Mit Hilfe der Mercedes-AMG SL 63 werden wir diese einzigartigen Erlebnisse in der Geschichte des Automobilherstellers wieder aufleben lassen.

    Der SL 63 AMG in matt Schwarz mit goldenen Akzenten ist das Modell des Briten Lewis Hamilton.

    Wo Herzen höher schlagen.

    Wir beginnen unsere Geschichte an jenem Ort, an dem all diese besonderen Ereignisse für die Fans der Marke zu bewundern sind: Dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. Die gewaltige Sammlung an historisch bedeutenden Fahrzeugen lässt das Herz jedes Automobilfans höher schlagen. Auch wir sind begeistert von dem, was wir dort entdecken können: Rennwagen, wie beispielsweise jene, die an der berühmten Mille Miglia teilnahmen und siegten, oder gar den ersten Silberpfeil – das Museum zeigt all diese geschichtlichen Highlights. Auch das berühmte Bergrennen von Nizza nach La Turbie wurde vor mehr als 110 Jahren mehrmals von einem Mercedes gewonnen und gerade hier sehen wir eine Verbindung zu den modernen, luxuriösen Sportwagen von heute.

    Motorsporterfolge wieder aufleben lassen.

    Es gibt einige Gemeinsamkeiten zwischen den Mercedes Rennwagen aus vergangener Zeit, die schon seit 1901 mit damals sagenhaften 26 kW (35 PS) erfolgreich Renngeschichte geschrieben hatten und den speziell modifizierten 430 kW (585 PS) starken SL 63, die uns auf dieser außergewöhnlichen Reise durch die Zeit begleiten sollten. Auch der Mercedes-Benz 300 SLR, mit dem es Stirling Moss im Jahre 1955 gelang, den Sieg in der Mille Miglia einzuholen, oder gar die Rallye-Fahrzeuge der 1960er und 1970er Jahre – alle Fahrzeuge erprobten im harten Renneinsatz Technologien, die für uns selbstverständlich geworden sind.

    Das Mercedes-Benz Museum zeigt all die historischen Highlights der Motorsportgeschichte.

    Dies ist demnach der wahre Grund unserer Reise: Die Motorsporterfolge von damals wieder aufleben zu lassen, die dazu beigetragen haben, dass aus der Marke Mercedes-Benz das wurde, was sie heute verkörpert: Einzigartigkeit, Luxus und Exklusivität.

    Bildergalerie.

    Bildergalerie.

    Verwandte Themen.