Back
Back
  • Der Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow in Alubeam Silber.
    1

    Vision EQ Silver Arrow.

Wegweiser in die Zukunft des Designs.

Im kalifornischen Pebble Beach präsentierte Mercedes-Benz das Showcar Vision EQ Silver Arrow bei der Monterey Car Week, die vom 18. bis 26. August 2018 Autokenner und Sammler aus aller Welt anzog. Der Einsitzer ist zugleich eine Hommage an den erfolgreichen Rekordwagen W 125 von 1937. Die Lackierung in Alubeam-Silber erinnert an die aus Gewichtsgründen vom weißen Lack befreiten historischen Silberpfeile. Im Innenraum dominieren traditionelle, hochwertige Materialien wie Echtleder, poliertes Aluminium und massives Walnussholz. Das digitale Cockpit weist direkt in die Zukunft: Es umfasst einen gebogenen Panorama-Bildschirm mit Rückprojektion sowie einen ins Lenkrad integrierten Touchscreen.

Mercedes Benz Vision EQ Silver Arrow
Mercedes-Benz Wallet App

Mercedes-Benz To Go.

Nutzen Sie jetzt die Wallet-Funktion Ihres Smartphones und speichern Sie alle Details zum Vision EQ Silver Arrow bequem auf Ihrem Handy. Sie brauchen dazu nur den Button „Wallet“ am unteren Bildschirmrand Ihres Smartphones drücken und Ihr Betriebssystem auswählen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich hiermit einverstanden erklären, Push-Nachrichten von uns zu erhalten, die mit der Speicherung des Fahrzeugs standardmäßig aktiviert werden. Dabei werden personenbezogene Daten weder gespeichert noch übermittelt. Sie können den Push-Nachrichtendienst zudem jederzeit in den Einstellungen der App deaktivieren.

Mercedes-Benz To Go.

Nutzen Sie jetzt die Wallet-Funktion Ihres Smartphones und speichern Sie alle Details zum Vision EQ Silver Arrow bequem auf Ihrem Handy. Sie brauchen dazu nur das Plus-Symbol in der Wallet-App drücken und den QR-Code scannen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich hiermit einverstanden erklären, Push-Nachrichten von uns zu erhalten, die mit der Speicherung des Fahrzeugs standardmäßig aktiviert werden. Dabei werden personenbezogene Daten weder gespeichert noch übermittelt. Sie können den Push-Nachrichtendienst zudem jederzeit in den Einstellungen der App deaktivieren.