Back
Back
  • Mercedes-Benz: Konzeptfahrzeug EQA.
    1

    EQ nimmt Fahrt auf.

Ausblick auf das künftige Portfolio.

Mercedes-Benz Cars setzt seine Elektrooffensive fort: Die Produkt- und Technologiemarke EQ gibt in Genf einen Ausblick auf das künftige Portfolio dieser Dachmarke und zeigt im Rahmen dieser strategischen und modellpolitischen Neuausrichtung das erste Serienmodell mit batterieelektrischem Antrieb. Weltpremiere feiern darüber hinaus verschiedene Plug-in-Hybridmodelle der neuesten Generation. Sie kombinieren die neueste Hybridtechnologie von Mercedes-Benz mit dem Dieselmotor der jüngsten Generation (OM 654).


Ausblick auf das künftige Portfolio.

smart edition nightsky.

Mit dem smart edition nightsky zeigt smart den nächsten Schritt in Richtung Elektrische Intelligenz. Zur einfachen und unkomplizierten Nutzung lokal emissionsfreier Elektromobilität trägt eine neue App von smart (voraussichtlich verfügbar ab drittem Quartal 2018) bei. Per Smartphone oder Watch kann der Benutzer jederzeit den aktuellen Status seines Fahrzeugs abrufen. Angezeigt werden zum Beispiel Ladezustand und Reichweite. Ein neuer 22‑kW-Onboardlader wird ab März 2018 bestellbar sein.