Beat the triple: Mercedes Stern mit Händen.

Teilnahmebedingungen.

Beat the Triple.
  • Beat the Triple – Teilnahmebedingungen.

  • Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Beat the Triple“.

     

    1. Teilnahmebedingungen

    Die Teilnahme an dem Onlinegewinnspiel „Beat the Triple“ ist für alle Personen im In- und Ausland möglich.

    2. Wettbewerb

    Das Gewinnspiel Beat the Triple ist ein Onlinegewinnspiel, welches unter der nachfolgenden URL erreichbar ist: mercedes-benz.com/beat-the-triple

    Spielablauf:

     


    Das Gewinnspiel Beat the Triple besteht aus drei gleich großen Feldern, die in den Mercedes-Benz Stern integriert sind. Diese leuchten abwechselnd auf und geben dabei für jedes Feld einen kurzen, individuellen Signalton von sich. Der Spieler muss sich diese Reihenfolge merken und nach Abschluss der Vorgabe durch das Spiel wiederholen. Mit jeder Runde kommt eine weitere Feld-Ton-Kombination hinzu. Mit steigendem Schwierigkeitsgrad leuchten die Felder in schnellerer Reihenfolge auf.

     


    Jeder Spieler erhält die Möglichkeit nach erfolgreicher Registrierung neun Spiele pro Tag zu spielen. Wer mindestens ein Spiel bestreitet, nimmt automatisch an der Verlosung zur Finalteilnahme teil (Name des Spielers wird im Los Topf gespeichert). Wer täglich spielt, erhöht somit seine Chancen auf die Finalteilnahme, da pro Tag einmal der Name für die Verlosung gespeichert wird.   

     


    Am 24. Dezember 2016 um 10:00 Uhr MEZ werden aus dem Los Topf drei Finalisten gezogen, die zu einem Motosport-Event im Jahr 2017 eingeladen werden und dort das Finale von Beat the Triple bestreiten. Die Hardware für das Finale wird gestellt. Der Gewinner des Mercedes-AMG A 45 4MATIC ist der Finalist mit dem höchsten Punktestand.

    3. Zeitlicher Ablauf „Beat the Triple“

    Start der Onlinegewinnspiels Beat the Triple ist der 1. Dezember 2016 um 10:00 MEZ. Schluss des Gewinnspiels ist der 24.12.2016 um 10:00 Uhr MEZ. Die drei Finalisten erklären sich damit einverstanden, dass ihre Namen in einer Pressemitteilung bekannt gegeben werden, die über die Kanäle von Mercedes-Benz veröffentlicht wird.

     


    Der Gewinner des Beat the Triple Finales gewinnt einen Mercedes-AMG 45* im Wert von ca. 51.170 Euro. Eine Ausschüttung des Gewinns in bar ist ausgeschlossen. Eine Übertragung des Gewinns auf Dritte ist nicht möglich.

    Der Gewinner ist dafür verantwortlich, dass die Voraussetzungen der Gewinnannahme erfüllt sind.

     


    *Falls das Fahrzeug nicht in dem Land des Gewinners verfügbar ist, wird ein preislich gleichwertiges Fahrzeug als Gewinn nach Verfügbarkeit und im Ermessen des Veranstalters ausgeliefert.

    4. Veranstalter Gewinnspiel „Beat the Triple“

    Daimler AG

    Epplestraße 225

    70546 Stuttgart

    5. Datenschutz

    Die Erhebung und Verarbeitung aller personenbezogenen Daten erfolgt nach den deutschen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Es werden nur solche persönlichen Daten erhoben und an Partner der Daimler AG weitergeleitet, die zur Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind. Alle Mitarbeiter und Partner der Daimler AG werden von der Daimler AG zur Verschwiegenheit auf das Datengeheimnis verpflichtet. Eine Datenübermittlung an staatliche Stellen oder Behörden erfolgt nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter, Agenturen und Händler sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

    6. Vorzeitige Beendigung der Aktion

    Die Daimler AG hat das Recht, die Aktion jederzeit nach freiem Ermessen zu beenden oder abzubrechen. Aus einer vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche hergeleitet werden.

    Die Daimler AG hat das Recht bei Manipulationen/Betrug oder dem Versuch oder dem Verdacht der Manipulation/Betrug einen oder mehrere Teilnehmer von der Gewinnspielteilnahme auszuschließen.

    7. Änderungen

    Die Daimler AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, zu ändern oder anzupassen. Die Bewerber werden hierüber an geeigneter Stelle informiert.

    8. Rechtsausschluss

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland und im Streitfall der Gerichtssitz von Daimler AG. Sollten vorgenannte Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Lücke aufweisen, bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt. Unwirksame oder lückenhafte Bestimmungen werden mit einem wirksamen Inhalt aufrechterhalten, der dem unwirksamen

    Inhalt seinem Sinn nach am nächsten kommt.

     


    Mit der Teilnahme akzeptiert der Nutzer automatisch die Teilnahmebedingungen.