ROTWILD stattet DTM-Fahrer mit High-Tech-Rennrädern aus.

Mercedes-AMG DTM-Piloten trainieren auf ROTWILD Rennrädern.

 

  • ROTWILD stattet DTM-Fahrer mit High-Tech-Rennrädern aus.

  • High-Tech-Rennräder.

    Die Piloten des Mercedes-AMG DTM Teams sind sowohl auf zwei als auch vier Rädern für die Herausforderungen der neuen Saison 2015 gerüstet. Im Rahmen des DTM-Saisonauftakts in Hockenheim wurden alle acht Mercedes-AMG DTM-Werksfahrer mit neuen High-Tech-Rennrädern von Teampartner ROTWILD ausgestattet. Radfahren ist ein wichtiger Bestandteil im Trainingsplan der Piloten und trägt zur physischen sowie mentalen Fitness der Fahrer bei. Das „R.S2 Team AMG ROTWILD“ ist ein Rennrad für höchste Ansprüche und mit einem großen Einsatzbereich. Sein Voll-Carbon Rahmen folgt konsequent der Idee von Leichtbau und Dämpfungskomfort. Die leistungsfähige Wettkampftechnologie sorgt im Training, im Wettkampf oder auf der Langdistanz für maximalen Vortrieb und besten Komfort.

    Know-How und Erfahrung.

    1996 gründete die ADP Engineering GmbH mit Sitz in Dieburg nach verschiedenen Entwicklungsaufträgen in der Fahrradindustrie die Fahrradmarke ROTWILD. Mit dem Start der Serienproduktion 1996 gewinnt ROTWILD die Downhill-Weltmeisterschaft der Master-Klasse. Mehrere WM-Titel im Marathon und Cross-Country sowie olympisches Edelmetall folgen und etablieren ROTWILD als Marke im High-End-Bereich für Mountainbikes. Mit dem R.S2 Team AMG ROTWILD bringt die deutsche Fahrradschmiede ihr Know-How und ihre Erfahrung auch auf die Straße. Die intensive Zusammenarbeit der beiden High-Performance-Marken Mercedes-AMG und ROTWILD begann 2013 mit dem voll gefederten Carbon-Rad „R.X45 AMG“, das in Aussehen und Anmutung an die „Edition 1“ des Mercedes-Benz A 45 AMG erinnert.

    Seit 2014 gehen die Mountainbike-Profisportler des ROTWILD Teams mit AMG als neuem Namens-Sponsor in die Mountainbike-Saison. In diesem Jahr wurde das „ROTWILD GT S inspired by AMG“ gemeinsam präsentiert.

    Perfekte Basis.

    Ulrich Fritz, Mercedes-AMG DTM Teamchef: „Radfahren ist ein integraler Bestandteil im Fitnesstraining unserer Fahrer. Mit ihren neuen ROTWILD Rennrädern sind unsere Piloten nun perfekt ausgestattet, um sich im Verlauf der Saison auch auf zwei Rädern stets fit zu halten. Die gute Zusammenarbeit zwischen Mercedes-AMG und ROTWILD bildet die perfekte Basis, um diese Partnerschaft nun auch in der DTM fortzusetzen.“

    Verwandte Themen.