Robert Wickens startet mit dem Männermagazin FREE MAN’S WORLD in die DTM-Saison 2014.

Wickens startet im FREE MAN'S WORLD Mercedes AMG C-Coupé.

Robert Wickens startet mit dem Männermagazin FREE MAN’S WORLD in die DTM-Saison 2014.
  • Wickens startet im FREE MAN’S WORLD Mercedes AMG C-Coupé.

  • Neuer Sponsor.

    Neue Saison, neues Abenteuer: Der Kanadier Robert Wickens startet mit einem neuen Fahrzeugsponsor in seine dritte DTM-Saison. Ab dem ersten Saisonrennen in Hockenheim (02.-04. Mai 2014) wirbt das neue Männermagazin “FREE MAN’S WORLD” (eine BurdaNews Marke) auf dem DTM Mercedes AMG C-Coupé des Kanadiers. Das Magazin erscheint viermal jährlich zu einem Preis von 5,80 Euro. Es bietet große Geschichten, außergewöhnliche Reportagen mit starken Bildern über Menschen, Abenteuer, Entdeckungen, Reisen und aktiven Lifestyle. Im Fokus stehen Männer, die Ihre Träume leben. Menschen, die Berge meistern, Meere bezwingen und neue Horizonte öffnen.

    Robert Wickens startet mit einem neuen Fahrzeugsponsor in seine dritte DTM-Saison.

    Ein perfekter Partner für Mercedes-Benz in der DTM, in der Wickens im FREE MAN'S WORLD Mercedes AMG C-Coupé gegen die besten Tourenwagenfahrer der Welt antritt. Das integrierte Medienhaus BurdaNews (Hubert Burda Media) erreicht mit Marken wie Focus, TV Spielfilm und Playboy regelmäßig mehr als 13,45 Mio. Leser und Internetnutzer.

    Wickens setzt sich mit seinem FREE MAN’S WORLD Mercedes AMG C-Coupé auch für soziale Belange ein.

    Disziplin, Respekt, Fairplay.

    Wickens setzt sich mit seinem FREE MAN’S WORLD Mercedes AMG C-Coupé auch für soziale Belange ein. Mithilfe von inzwischen 13 sozialen Sportprojekten fördert und unterstützt die Laureus Sport for Good Stiftung mehr als 50.000 Kinder, um deren Leben und soziale Umstände, durch Sport signifikant zu verbessern. Mithilfe der Universalsprache Sport, gekoppelt mit sozial-pädagogischer Unterstützung, wird den Kindern und Jugendlichen vermittelt, dass sie etwas Besonderes sind, ein Selbstwertgefühl haben und auf eine bessere Zukunft hoffen dürfen. Die teilnehmenden Kinder entdecken ihre Talente und Fähigkeiten und entwickeln Werte wie Disziplin, Respekt, Fairplay, Teamgeist und Zielstrebigkeit – Eigenschaften, die ihnen auch im alltäglichen Leben weiterhelfen.

    Mein neues Auto sieht richtig gut aus.

    Robert Wickens: „Wow, was für ein super Design! Mein neues Auto sieht richtig gut aus. Ich kann es kaum erwarten, nächste Woche in Hockenheim zum ersten Mal mit dem FREE MAN’S WORLD Mercedes AMG C-Coupé auf die Strecke zu fahren. Das Magazin finde ich cool. Abenteuer, Träume, Emotionen – genau darum geht es für mich im Rennsport. Damit kann ich mich total identifizieren. Auch die Verbindung mit der Laureus Stiftung ist eine super Sache. Sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen und ihnen über den Sport Hoffnung auf ein besseres Leben zu vermitteln, ist für mich als Sportler eine Herzensangelegenheit.“

    Robert Wickens: „Wow, was für ein super Design!“