Prominente Gäste auf dem roten Teppich bei „Stars & Cars“.

Viele Prominente bei der Abendveranstaltung
von „Stars & Cars“ am Samstag, 29. November
im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.

  • Prominente Gäste auf dem roten Teppich bei „Stars & Cars“.

  • Erfolgreiches Sportjahr.

    Mercedes-Benz beschließt am kommenden Samstag, 29. November ein erfolgreiches Sportjahr 2014 mit seinem Saisonabschluss „Stars & Cars“ in Stuttgart. Mit dabei: Der frisch gekrönte Formel 1-Weltmeister 2014 Lewis Hamilton, sein Teamkollege und Vizeweltmeister Nico Rosberg sowie die Teamleitung des neuen Konstrukteurs-Weltmeisters MERCEDES AMG PETRONAS.

    Zu den prominenten Gästen zählen neben den Formel 1-Champions auch einige Fußball-Weltmeister des Jahres 2014.

    Abendveranstaltung.

    Bei der Abendveranstaltung von „Stars & Cars“ im Mercedes-Benz Museum werden am Samstag unter anderem folgende Gäste erwartet:
    • Lewis Hamilton, MERCEDES AMG PETRONAS (Formel 1-Weltmeister 2008 und 2014)
    • Nico Rosberg, MERCEDES AMG PETRONAS (Formel 1-Vizeweltmeister 2014)
    • Joachim Löw, Fußball Bundestrainer (Weltmeister 2014)
    • Oliver Bierhoff, Manager der Fußball-Nationalmannschaft (Weltmeister 2014)
    • Franz Beckenbauer, Fußball-Legende
    • Martin Kaymer, Golf-Profi
    • Alle sieben DTM-Piloten von Mercedes-Benz
    • David Coulthard, ehemaliger Formel 1-Pilot (Vizeweltmeister 2001)
    • Hans Herrmann, ehemaliger Formel 1-Fahrer und Silberpfeil-Legende
    • Stirling Moss, Formel 1-Legende (vierfacher Vizeweltmeister)
    • Jochen Mass, ehemaliger Formel 1-Fahrer
    • Claire Williams, Stellvertretende Teamchefin Williams Mercedes
    • Susie Wolff, Test- und Entwicklungsfahrerin Williams Mercedes

    Temporäre Showstrecke.

    Die 16. Ausgabe von „Stars & Cars“ findet rund um das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart statt. Dort wird extra für die Veranstaltung eine 1,1 km lange, temporäre Showstrecke errichtet, auf der die Fans aktuelle und historische Rennfahrzeuge von Mercedes-Benz bei Demonstrationsfahrten in Aktion erleben können. Der öffentliche Programmteil beginnt um 10:00 Uhr. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

    Verwandte Themen.