Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Fans haben entschieden.

Die Motorsport-Fans haben entschieden: Das Teilnehmerfeld für Stars & Cars 2015 ist komplett. Insgesamt nehmen am Samstag, 12. Dezember 16 Fahrer am Wettbewerb teil. Selbstverständlich sind die beiden MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg ebenso am Start wie alle acht Mercedes-AMG DTM-Fahrer: Pascal Wehrlein, Paul Di Resta, Gary Paffett, Robert Wickens, Christian Vietoris, Daniel Juncadella, Maximilian Götz und Lucas Auer.

Die restlichen sechs Starter wurden vom 9.-27. November über ein Fan-Voting aus 18 möglichen Kandidaten ermittelt.

Die Top-6 des Fan-Votings.

  • Mick Schumacher (61.554 Votes): Dritter Platz in der Rookiewertung der ADAC Formel 4-Saison 2015
  • David Coulthard (61.080 Votes): Formel 1-Vizeweltmeister 2001 mit McLaren-Mercedes
  • Mika Häkkinen (60.707 Votes): Formel 1-Weltmeister 1998 und 1999 mit McLaren-Mercedes
  • Jean Alesi (58.414 Votes): Ehemaliger Formel 1- und DTM-Pilot
  • Bernd Schneider (57.140 Votes): DTM-Rekordchampion (fünf DTM-Titel mit Mercedes-Benz)
  • Bernd Mayländer (56.216 Votes): Ehemaliger DTM-Pilot und Fahrer des offiziellen Formel 1 Safety Cars

Das Fan-Voting für Stars & Cars 2015 ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Ab sofort können bis 4. Dezember die Paarungen für das Achtelfinale gewählt werden. Abstimmen können die Fans erneut unter: mercedes.me/starsandcars

Echte Rennaction.

„Stars & Cars“ findet in diesem Jahr erstmals in einer Arena statt. Damit verbunden debütiert auch ein neues Event-Format: Neben den beliebten Demonstrationsfahrten gibt es erstmals auch echte Rennaction bei „Stars & Cars“ zu sehen. Insgesamt werden im Laufe der Veranstaltung 15 Rennen und fünf Sonderläufe auf einer zwischen sieben und acht Meter breiten Strecke im Innenraum der Mercedes-Benz Arena Stuttgart ausgetragen. Der Hauptwettkampf besteht aus vier Runden vom Achtelfinale bis zum Finale. Die Teilnehmer treten in jedem Rennen in identischen Fahrzeugen gegeneinander an.

Alle Motorsport-Fans, die nicht live vor Ort dabei sein können, können das Geschehen in der Mercedes-Benz Arena live auf SPORT1 und im Live-Stream auf mercedes.me/starsandcars verfolgen.

Programm.

ab 14:00 Uhr - Vorprogramm in der Mercedes-Benz Arena

  • DJ Larry van Housen
  • Liveschalten in die Boxengasse und Vorstellung der Rennfahrzeuge und der Rennstrecke
  • Demolaps Mercedes-AMG GT S Official Safety Car der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft™
  • „Meet the Drivers Legenden“ vor den Tribünen mit Interviews und Talks
  • Präsentation des gesamten Mercedes-Benz PKW Produktportfolios
  • Demolaps Formula Student
  • Show Act: Marlon Roudette

ab 16.30 Uhr – Grand Opening & Start der Competition

  • Demonstrationsrunden der Champions Formel 1, DTM, AMG Customer Sports und Formel 3
  • Begrüßung und Ansprache durch Dr. Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars
  • Showlauf 1: Toto Wolff (Mercedes-Benz 450 SLC Rallye) vs. Niki Lauda (Mercedes-Benz 500 SL Rallye)
  • Fahrerparade aller 16 Teilnehmer der Competition
  • ACHTELFINALE der Competition – 4 Läufe – Mercedes-AMG A 45 4MATIC
  • Show Act: Culcha Candela
  • ACHTELFINALE der Competiton – 4 Läufe – Mercedes-AMG A 45 4MATIC
  • Showlauf 2: Sir Stirling Moss & Hans Herrmann (Mercedes-Benz 300 SLR) vs. Susie Wolff (Mercedes-Benz W 196 R)
  • Show Act: Culcha Candela
  • Boxenstopp Competition: Formel 1 vs. DTM
  • VIERTELFINALE der Competition – 4 Läufe – Mercedes-AMG C 63 S
  • Showlauf 3: Mika Häkkinen (Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6) vs. David Coulthard (Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6)
  • Showact: CRO
  • HALBFINALE der Competition – 2 Läufe – Mercedes-AMG GT S
  • Showlauf 4: Bernd Schneider (Mercedes-Benz 190 E 2.5 EVO II) vs. Pascal Wehrlein (Mercedes-Benz C 63 DTM)
  • Showact: CRO
  • Showlauf 5: Laureus Spezial (SLS AMG GT 3) mit anschließender Scheckübergabe an die Laureus Stiftung durch Ola Källenius (Vorstandsmitglied der Daimler AG, Mercedes-Benz Cars Vertrieb), Nico Rosberg und Edwin Moses
  • Showlauf 6: Mercedes-AMG GT3 2016 und Talk mit Tobias Moers (Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH)
  • Showdown Formel 1: Lewis Hamilton vs. Nico Rosberg im F1 W06 Hybrid
  • FINALE der Competition – 1 Lauf – Mercedes-Benz SLS AMG GT3
  • Siegerehrung der Stars & Cars Competition
  • Finale Einfahrt aller Champions 2015
  • Abschlussrede Dr. Zetsche – Grand Finale - FEUERWERK (Ende ca. 20:15 Uhr)

Mehr Informationen.