Martin Kaymer, der aktuell erfolgreichste deutsche Golfer, will auch in diesem Jahr die US Open für sich entscheiden.

Martin Kaymer: US-Open-Champion kehrt zurück.

Im letzten Jahr gewann der Deutsche das Turnier mit acht Schlägen Vorsprung. Auch in diesem Jahr geht er als Favorit an den Start.
  • Martin Kaymer: US-Open-Champion kehrt zurück.

  • Titelverteidigung in Chambers Bay.

    Mercedes-Benz Markenbotschafter Martin Kaymer wird erneut im Mittelpunkt des Interesses stehen, wenn er in diesem Jahr seinen Major-Titel bei den US Open in Chambers Bay verteidigt. Im letzten Jahr gewann der 30-jährige Kaymer das Turnier in Pinehurst mit acht Schlägen Vorsprung. Kaymer dominierte das Feld ab Samstagnachmittag total und wahrte kontinuierlich vier Schläge Vorsprung bis zum Schluss. Mit dem Sieg sicherte sich Kaymer seinen zweiten Major-Titel nach seinem USPGA-Erfolg 2010 und zog damit mit seinem Landsmann und Mercedes-Benz Markenbotschafter Bernhard Langer gleich, der das Masters 1985 und 1993 gewann. Der Sieg war einer der Meilensteine in Kaymers bisher erfolgreichster Turniersaison, genauso wie der fantastische Gewinn der 2014 PLAYERS Meisterschaft und des berühmten Ryder Cup im Team Europa in Gleneagles. Bei den 115. US Open, die am Donnerstag, dem 18. Juni, beginnen, geht Kaymer erneut als Favorit an den Start.

    Der Sieg bei den US Open im letzten Jahr war einer der Meilensteine in Kaymers bisher erfolgreichster Turniersaison.

    Verwandte Themen.