Mercedes-Benz war bei der PGA Championship 2015 als Fahrzeug-Partner, mit seinen Markenbotschaftern und der Mercedes-Benz Hole-in-One Challenge vertreten.

Mercedes-Benz bei der PGA Championship 2015.

Das Golfturnier auf dem Platz Whistling Straits ist vorbei. Mercedes-Benz war als offizieller Partner mit Markenbotschaftern und Fahrzeugen dabei.

  • Mercedes-Benz bei der PGA Championship 2015.

  • Sensationelle Runden.

    Jason Day holte sich nach einem sensationellen Sieg mit einem Vorsprung von drei Schlägen die Wanamaker Trophy bei der PGA Championship 2015, bei der Mercedes-Benz als offizieller Fahrzeug-Partner präsent ist. Runden von 68, 67, 66 und 67 Schlägen reichten dem Australier, um seinen ersten Major-Titel feiern und Jordan Spieth auf Platz 2 verweisen zu können.

    Jason Day hat die PGA Championship 2015 gewonnen und sich damit die Wanamaker Trophy geholt.

    Auch Markenbotschafter von Mercedes-Benz waren auf dem malerisch am Lake Michigan gelegenen Whistling Straits Kurs in den USA in Aktion

    Martin Kaymer, Markenbotschafter von Mercedes-Benz, schaute bei der Mercedes-Benz Hole-in-One Challenge vorbei.

    Mittendrin: Mercedes-Benz.

    Martin Kaymer hat 2010 seinen ersten Major-Titel auf diesem Platz errungen. Mit Runden von 70, 70, 65 und 73 Schlägen belegte er in diesem Jahr den geteilten 12. Platz. Marcel Siem landete auf dem geteilten 48. Rang und Emiliano Grillo teilte sich Platz 61, während Fabian Gomez den Weekend-Cut verpasste. In der gesamten Turnierwoche ermöglichte Mercedes-Benz den Fans der Championship die Aussicht auf den Gewinn eines brandneuen GLE 350 d 4MATIC bei der Mercedes-Benz Hole-in-One Challenge, einem speziell konzipierten, 177 Yard langen Par 3-Wettbewerb. Auch Kaymer, Grillo und Gomez kamen zur Hole-in-One Challenge, ihre Schläge landeten alle innerhalb von sechs Fuß!

    GLE 350 d 4MATIC:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6-6,4 l/100km;

    CO₂-Emissionen kombiniert: 179-169 g/km.*

    Sterne in Whistling Straits.

    Darüber hinaus hatten die Zuschauer im Mercedes-Benz Performance Center die Gelegenheit, das GLE 450 AMG 4MATIC Coupé, den Mercedes-AMG GLA 45 4MATIC, den Mercedes-AMG G 63, den Mercedes-AMG GT S sowie den Mercedes-Maybach S 600 zu begutachten. In einer Serie exklusiver, auf dem Platz aufgenommener Videos, zeigt Martin Kaymer seine drei Lieblingslöcher und blickt zurück auf seinen Premieren-Sieg. Die Filme sind auf Facebook oder YouTube zu sehen. Blicke hinter die Kulissen der Championship gibt es auf Instagram.

     

    GLE 450 AMG 4MATIC Coupé:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4-8,9 l/100 km;

    CO₂-Emissionen kombiniert: 219-209 g/km.*

    Mercedes-Benz Markenbotschafter Martin Kaymer. und der neue Mercedes-Benz GLE.

    Mercedes-AMG GLA 45 4MATIC:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km;

    CO₂-Emissionen kombiniert: 175 g/km.*

    Mercedes-AMG G 63:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,8 l/100 km;

    CO₂-Emissionen kombiniert: 322 g/km.*

    Mercedes-AMG GT S:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,6-9,4 l/100 km;

    CO₂-Emissionen kombiniert: 224-219 g/km.*

    Mercedes-Maybach S 600:

    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,7 l/100 km,

    CO₂-Emissionen kombiniert: 274 g/km .*

    Verwandte Themen.