Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Versteigert für einen guten Zweck.

Am 06. Oktober 2017, während des Classic Car Events Zoute Grand Prix in Belgien, versteigerte das renommierte Auktionshaus Bonhams im Auftrag von Mercedes-Benz für 1.200.000 Euro einen Mercedes-Maybach G 650 Landaulet. Ein fantastisches Ergebnis! Mercedes-Benz spendet den kompletten Betrag an die „Laureus Sport for Good“-Stiftung. Beim Genfer Autosalon im März 2017 feierte dieses auf 99 Fahrzeuge limitierte Meisterstück der Automobilkunst seine Premiere. Die weltweite Nachfrage ist jedoch um ein Vielfaches größer.

Laureus Sport for Good – Mercedes-Maybach G 650 Landaulet.

Foto: Gijs Spierings

Laureus Sport for Good – Mercedes-Maybach G 650 Landaulet

Foto: Florian Haizmann

Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern!

Für diese Vision steht die weltweite Laureus-Bewegung seit 17 Jahren. Die „Laureus Sport for Good“-Stiftung füllt diese Worte, unterstützt durch Mercedes-Benz, Tag für Tag mit Leben. Gemeinsam setzen sich die Partner dafür ein, benachteiligten jungen Menschen eine Perspektive zu bieten: Durch den Sport entdecken die Kids ihre Stärken und lernen, das Beste aus sich herauszuholen – wichtige Erfahrungen, von denen sie auf ihrem gesamten Lebensweg profitieren werden. Die Versteigerung des Mercedes-Maybach G 650 Landaulet ist eine gute Gelegenheit, um Aufmerksamkeit auf die wertvolle Arbeit von Laureus Sport for Good zu lenken und gleichzeitig auch manchen Euro in die Spendenkasse fließen zu lassen.

Weitere Informationen zur Fahrzeugversteigerung finden Sie auf Bonhams.com. Zusätzliche Informationen zur Laureus Sport for Good Stiftung erhalten Sie auf laureus.de und laureus.com.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 31.08.2017, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.