Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

Wir haben Mobilität schon einmal neu gedacht.

1886 mit dem ersten Auto. Jetzt ist es wieder so weit. Denn Mobilität ist heute viel mehr als ein Verkehrsmittel. Über Ihr Smartphone steht Ihnen die Welt offen. Auch die von Mercedes-Benz. Prüfen Sie Ihre Fahrzeugdaten, sehen Sie Ihre Verträge ein oder buchen Sie Ihre persönlichen Mobilitätsdienste. So vieles ist möglich – und es wird jeden Tag mehr. Steigen Sie ein, begleiten Sie uns auf der Fahrt in die Zukunft der Mobilität.

Mercedes me und Ihr Smartphone machen Ihr Leben in Ihrem Mercedes-Benz leichter.
Machen Sie sich mit Mercedes me keine Gedanken mehr.

Inspektion vergessen? Wir haben alles vorbereitet!

Um die optimale Wartung kann sich Ihr Mercedes-Benz ganz automatisch kümmern. Per Wartungsmanagement und Fahrzeugferndiagnose können relevante Fahrzeugdaten sowie Verschleißinformationen per Remote Service an Ihren Mercedes-Benz Service-Partner übermittelt werden – und Sie werden automatisch kontaktiert.

Das Mercedes-Benz NotrufsystemI ist Ihr Sicherheitsnetz im Ernstfall. Kommt es zu einem Unfall, kann Sie das Kommunikationsmodul Ihres Fahrzeugs automatisch mit der Mercedes-Benz Notrufzentrale verbinden. Dabei übermittelt das System neben Ihrer genauen Position auch die geschätzte Anzahl der Fahrzeuginsassen. Bei Bedarf werden die Notrufdaten sofort an eine europäische Notrufzentrale weitergeleitet – und die erforderlichen Maßnahmen können schnellstmöglich eingeleitet werden.

Wann müssen wir los? Heute sechs Minuten früher.

Schon vor der Fahrt wissen, dass man pünktlich ankommt: Die Fahrzeitprognose von Mercedes me macht Sie bei wiederkehrenden Fahrten rechtzeitig auf Verzögerungen durch Staus aufmerksam. Die Funktion errechnet die voraussichtliche Fahrzeitverlängerung und benachrichtigt Sie, entsprechend früher loszufahren. Wo ist der Autoschlüssel? In Ihrem Smartphone! Mit dem digitalen Fahrzeugschlüssel ver- und entriegeln Sie Ihren Mercedes-Benz mit Ihrem Smartphone und starten ihn auch damit.II

Eine neue Baustelle, ein plötzlicher Stau: Solche Überraschungen können Sie umfahren, denn dank Live Traffic InformationIII empfängt Ihr Fahrzeug aktuelle und präzise Verkehrsinformationen. Und kann die optimale Route dementsprechend neu berechnen. Kommunikation löst die meisten Probleme, auch unterwegs: Über Car-to-X-CommunicationIV können entsprechend ausgestattete Mercedes-Benz Fahrzeuge untereinander Informationen austauschen. Und Sie damit noch schneller und zuverlässiger vor Staus, Fahrbahnglätte und anderen Unannehmlichkeiten in Ihrer Umgebung warnen.

Nicht mehr im Stau stehen mit der Mercedes me Live Traffic Funktion.
Mit Mercedes me vergessen Sie Ihren Parkplatz nicht mehr.

Parkplatz: vergessen und trotzdem gefunden.

Einparken? Dabei unterstützt Sie der Remote Park-AssistentV gern. Nachdem die Parklücke beim Vorbeifahren erkannt wurde, steigen Sie aus Ihrem Mercedes-Benz und steuern den Einparkvorgang ganz bequem mit Ihrem Smartphone. Die Fahrt ist zu Ende, der Weg geht oft noch weiter: Die Tür-zu-Tür-Navigation leitet Sie deshalb über die gesamte Strecke, auch auf dem Fußweg.

Fast jeder kennt diesen Moment: Nach einer langen Shoppingtour oder in einer fremden Stadt findet man sein geparktes Auto nicht wieder. Dabei hilft Ihnen der Fahrzeugstandort-Dienst. Wenn Sie sich nicht weiter als 1,5 Kilometer entfernt haben, zeigt er Ihnen den Standort an – und weist Ihnen auch gleich den Weg.

Kommunikation löst Probleme, auch unterwegs.

Mit der Fahrzeugortung ist die Lokalisierung Ihres fahrenden Fahrzeugs via GPS möglich – zum Beispiel wenn Sie es verliehen haben. Und die geografische Fahrzeugüberwachung informiert Sie, sobald Ihr Mercedes-Benz ein vorher von Ihnen markiertes Gebiet verlässt oder in dieses hineinfährt.

Reicht das Benzin für die morgige Fahrt? Bleiben Sie ruhig, wo Sie sind – mit der Fernabfrage Fahrzeugstatus können Sie viele Informationen rund um Ihren Mercedes-Benz online abrufen. Ob Kilometerstand, Reichweite, Tankfüllung oder vieles mehr – ein Blick auf Ihr Smartphone, und Sie wissen Bescheid.

Ob Sie geschäftlich unterwegs sind oder privat im Urlaub – über den Digitalen Servicebericht können Sie überall und zu jeder Zeit Ihre Servicehistorie einsehen. Das ist auch besonders praktisch, wenn Sie die Werkstatt wechseln, umziehen oder Ihr Fahrzeug verkaufen möchten. Außerdem bringt das sogenannte Vehicle Service Dashboard sämtliche Vorteile mit sich: Sie haben dadurch nicht nur alle Servicedaten auf einen Blick und können direkt einen Termin buchen, sondern erhalten auch alle Informationen zu Serviceumfängen und Mobilo. 

Mercedes me bietet Ihnen ein digitales Zuhause für Ihre Servicehistorie.

Höchster Komfort und Schutz in Serviceangelegenheiten.

Zu den Informationen im Vehicle Dashboard gehören die Fälligkeit des nächsten Services oder der nächsten Hauptuntersuchung, der Mobilo-Status, die Laufzeit des Garantiepakets und Kundendienstmaßnahmen.

Mercedes me bedeutet zudem höchsten Komfort und Schutz in allen Serviceangelegenheiten rund um Ihr Fahrzeug: Mercedes-Benz Service24h ist bei Pannen und Unfällen rund um die Uhr für Sie da – ganz einfach per Tastendruck in Ihrem Fahrzeug. Die Mobilitätslösung Mobilo ist bei jedem Mercedes-Benz Pkw serienmäßig und wird nach jedem Service bei Mercedes-Benz kostenlos erneuert. Damit erhalten Sie in über 40 Ländern Europas schnelle Hilfe vor Ort, rund um die Uhr und inklusive Abschleppen – oder auch ein Ersatzfahrzeug für die schnelle Weiterfahrt.

Vertrauen in umfassende Sicherheit und Transparenz.

Vernetzte Mobilität ist ein faszinierendes Thema. Der verantwortungsvolle Umgang mit Datenschutz und Datensicherheit gehört für Mercedes-Benz dazu.

  • Bitte beachten Sie, dass die Mercedes me connect Dienste nur für ausgewählte Baureihen und nicht in allen Ländern verfügbar sind. Ihr Mercedes-Benz Händler berät Sie gern bei der nötigen Fahrzeugausstattung.
  • Die Erbringung der Mercedes me connect Dienste erfolgt über eine im Fahrzeug verbaute SIM-Karte und ist von einer Netzabdeckung abhängig. Die Kosten für die Verbindung vom Fahrzeug zum Daimler AG Server werden von der Daimler AG getragen.VI
  • Die Verknüpfung eines Fahrzeugs mit den Mercedes me connect Diensten erfolgt ausschließlich bei teilnehmenden Mercedes-Benz Partnern und erst nach Vorlage von entsprechenden Berechtigungsnachweisen. Der Kunde kann anschließend auch weitere Personen als Mitnutzer benennen.
  • Die Daimler AG erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten zur Erbringung der Mercedes me connect Dienste, soweit sich dies aus den Nutzungsbedingungen der einzelnen Dienste ergibt bzw. soweit der Kunde ihrer Verarbeitung und Nutzung zugestimmt hat.
  • Die Daimler AG schützt alle Informationen und Daten des Kunden durch ein Sicherheitskonzept vor unbeabsichtigter oder unbefugter Zerstörung, Veränderung, Weitergabe, dem Verlust von Daten und dem Zugriff unbefugter Dritter.
  • Weitere Informationen zu Diensten, Verfügbarkeiten, Laufzeiten und Kosten entnehmen Sie bitte den Mercedes-Benz Preislisten. Informationen hinsichtlich der verwendbaren Smartphones und notwendigen Browser finden Sie unter www.mercedes-benz-mobile.com
Registrieren Sie sich jetzt für Mercedes me.

Einmal registrieren. Immer wieder faszinieren.

  1. Richten Sie Ihren persönlichen Mercedes me Account ein, indem Sie sich online unter www.mercedes.me registrieren und den Nutzungsbedingungen zustimmen.
  2. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail und können die Registrierung abschließen: Nach Eingabe eines persönlichen Kennworts ist Ihr Mercedes me Account freigeschaltet.
  3. Jetzt muss nur noch Ihr Mercedes-Benz mit dem Account verknüpft werden. Darum kümmert sich Ihr Mercedes-Benz Partner – nehmen Sie dazu mit ihm Kontakt auf oder nutzen Sie unsere Onlineauthentifizierung. Kurz danach haben Sie bereits Zugriff auf Mercedes me.

Digitale Vernetzung hat unseren Alltag revolutioniert. Das Beste ist: Alles passiert völlig intuitiv und schwerelos. Bereits die Anmeldung bei Mercedes me geht ganz leicht von der Hand:

I Das Mercedes-Benz Notrufsystem ist permanent und vollautomatisch aktiviert – zu Ihrer Sicherheit. Alle weiteren Mercedes me connect Basisdienste kommen erst auf Ihren ausdrücklichen Wunsch – mit Akzeptanz der Nutzungsbedingungen – zum Einsatz.

II Eine Türfernschließung in der V-Klasse ist nicht möglich, sofern Türen, die Heckklappe und/oder die Heckscheibe geöffnet sind. Geöffnete Ausstellfenster und die Heckscheibe können bei der V-Klasse nicht angezeigt werden. Der Dienst Türfernschließung und -entriegelung ist für die X-Klasse nicht verfügbar.

III Der Dienst ist für drei Jahre aktiviert. Anschließend kann er kostenpflichtig verlängert werden.

IV Der Dienst ist bei den nachfolgenden Baureihen ab folgendem Baujahr verfügbar: E-Klasse (ab 03/16), S-Klasse (ab 06/17), C-Klasse (ab 06/17) und GLC (ab 06/17).

V Der Dienst ist bei den nachfolgenden Baureihen ab folgenden Baujahren verfügbar: E-Klasse Limousine (ab 03/16), E-Klasse T-Modell (ab 09/16), E-Klasse Coupé (ab 03/17), E-Klasse Cabrio (ab 09/17), S-Klasse (ab 06/17). Der Fahrer ist zu jeder Zeit für die Kontrolle des Fahrzeugs verantwortlich. Die Selbstparkfunktion (Remote Park-Assistent) ist möglicherweise nicht in allen Ländern zugelassen.

VI Einige Dienste erfordern ein zusätzliches kostenpflichtiges Datenvolumen. Informationen darüber erhalten Sie unter www.mercedes.me.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.