Leider unterstützt ihre aktuelle Browser-Version nicht alle Technologien dieser Webseite.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

A Truly Happy Mother’s Day

Mariel Hemingway und Langley Fox vor einem roten R 107 Cabrio.
Artikel teilen

In diesem sonnendurchfluteten Film von Kava Gorna gehen Mariel Hemingway und Tochter Langley Fox am Steuer eines feuerroten Mercedes-Benz 560 SL auf die Suche nach einem längst vergessenen Strand – und finden einander.

Am 14. Mai ist in 55 Ländern Muttertag. Zu Ehren dieses besonderen Tages feiert She’s Mercedes das Thema Muttersein mit einem eigens produzierten Film über die chaotische, manchmal komplizierte, letztlich aber erlösende Verbindung zwischen Mutter und Kind.

560 SL (R 107): Heckansicht

Regisseurin Kava Gorna folgt dem realen Mutter-Tochter-Duo Mariel Hemingway und Langley Fox und nimmt uns mit auf eine Reise entlang der kurvenreichen Straßen ihrer Beziehung. Vereint durch ihre gemeinsame Geschichte, ihre Liebe zueinander und (relative) Geduld für die Spleens der jeweils anderen, machen Hemingway und Fox in einem 560 SL, Baujahr 1987, eine Fahrt durch Kaliforniens atemberaubenden Malibu Canyon und am Pacific Coast Highway entlang – auf der Suche nach einem vor langer Zeit vergessenen, sowohl metaphorischen als auch realen Ort.

05

Die Mutter

Mariel Hemingway ist Oscar-nominierte Schauspielerin, Autorin, Umweltaktivistin, Produzentin und Abenteuerreisende, die sich für psychisch kranke Menschen engagiert. Als Enkelin von Ernest Hemingway und Mutter von Langley Fox und Dree Hemingway ist Mariel Hemingway Teil einer kreativen Familie und kann auf eine umfangreiche Liste von außergewöhnlichen Leistungen in verschiedenen Disziplinen zurückblicken.

Die Tochter

Langley Fox lebt in Los Angeles und ist als Illustratorin, Designerin und Model aktiv. Ihre Fotos als Model und ihre hyperrealistischen Bleistiftzeichnungen sind im Rahmen zahlreicher internationaler Ausstellungen, Publikationen und Kampagnen erschienen.

Die Regisseurin

Kava Gorna ist in Polen geboren und in New York als Fotografin und Filmemacherin tätig. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf Frauen, Autos und Denim. Gornas Arbeiten, bekannt für ihren verführerisch-direkten Sinn für Weiblichkeit, sind in bedeutenden internationalen Publikationen und Markenkampagnen erschienen.

Zur Feier der überfürsorglichen, schrulligen und dabei unendlich liebenswerten Mütter in unserem Leben präsentiert She’s Mercedes „TRLYHAP“: ein Special zum Muttertag.

560 SL (R 107) Cabriolet: Heckansicht