Leider unterstützt ihre aktuelle Browser-Version nicht alle Technologien dieser Webseite.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

Mantelvertrag

Inspiriert vom Bauhaus-Design: Model Edie Campbell im Colorblock-Coat © Getty Images

Vom Laufsteg ins Meeting – die neue BOSS-Kollektion bringt frischen Wind in die Business-Welt.

Das Geheimnis des Erfolges? Die Investition in Qualität, Know-how und Moderne. Die Mode von BOSS meistert sämtliche Ansprüche mit Bravour. Kreativdirektor Jason Wu legt auf die hochwertige Schneiderkunst ebenso viel Wert, wie auf den Trend-Effekt. Werfen wir nur einen Blick auf die Runway-Show (Herbst/Winter2015) der Mercedes-Benz Fashion Week New York.

BOSS Womenswear Fall/Winter 2015, Fashion Show, New York

Mich inspirieren vor allem die Frauen, die meine Kleidung tragen

Jason Wu

„Mich inspirieren vor allem die Frauen, die meine Kleidung tragen,“ so BOSS-Kreativdirektor Jason Wu. Und verweist damit auf seine Frontrow-Ladys Julianne Moore und Dakota Johnson, die, obwohl aus verschiedenen Generationen, beide genau das repräsentieren, was Jason Wu bei seiner Mode so wichtig ist: „Stärke und Sophistication.“ Zur BOSS-Show erschienen die zwei Hollywoodstars in klassischen Blazermänteln. Ihr Schnitt: extralang für den Extraeffekt.

Erfolgs-Looks mit dem besonderen Effekt © Getty Images

Wie moderne Frauen die Office-Outfits von BOSS mit Stil- und Selbstbewusstsein tragen, sehen Sie in dem Fashion-Shooting „Ein gutes Gefühl“ und in exklusiven Backstage-Bildern.

03
  • Das sitzt! Die Looks von BOSS aus der Modestrecke „Ein gutes Gefühl“ – moderne Blazer-Kleid-Kombination und der klassische Hosenanzug © Condé Nast Video
  • Bei BOSS ist Stil im Anzug – weiße Hemdbluse zu cremefarbenem Blazer aus Schurwollmix © Condé Nast Video
  • Trend-Signal: Lavarote Details sind das Highlight bei dem dunkelgrauen Business-Ensemble von BOSS © Condé Nast Video
01 03