Leider unterstützt ihre aktuelle Browser-Version nicht alle Technologien dieser Webseite.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um die Webseite korrekt darstellen und alle Funktionen nutzen zu können.

Mercedes-Benz Fashion Week Guide

William Fans Präsentation auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
Artikel teilen

Lena Lademann von Blogger Bazaar war während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin unterwegs und hat für uns ihre persönlichen Highlights zusammengestellt.

Bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin trifft sich das Who ist Who der nationalen Fashionbranche auf der Suche nach den besten Shows, Kollektionen und Veranstaltungen. Neben den offiziellen Schauen finden zunehmend auch immer mehr Side-Events statt, die das Gesamtkonzept der Berliner Modewoche zu einem bunten und spannenden Mix machen. Wir zeigen euch hier die Highlights.

Die besten Shows

Wer junge, inspirierende Mode sehen will, Leute mit Mut und Talent und internationalem Potential, muss in den Kronprinzenpalast zu Marina Hoermanseder und William Fan, in den Modesalon und in den me Collectors Room zur Präsentation von Dawid Tomaszewski. Dass Designer alternative Rahmen als eine klassische Modenschau nutzen, um ihre Entwürfe zu zeigen, hat Hochkonjunktur. So überraschte Lala Berlin nach der Mood-Film-Installation letzten Jahres diesmal mit loftiger Wohnzimmer-Atmosphäre, in der man der Mode und den Models ganz natürlich näher kommen durfte. Ein weiteres Highlight war die Show von William Fan, die nach seiner Party-Kollektion aus der vergangenen Saison diesmal entspannte “Morgen-Danach”-Mode zeigte, samt Fell-Pantoletten, boyishen Blusen und Katzen-Pyjamas. Nach dem Défilé forderte er das Publikum auf, seine Interior-Kollektion Backstage zu entdecken, wo sich dann die Models im von ihm designten Bett lasziv räkelten. Dawid Tomaszewski zeigte spitze Slip-Ons, Layerings verschiedenster transparenter Stoffe bis hin zu Netz und lag mit seiner sandigen Tonpalette ganz im Trend der Mercedes-Benz Fashion Week 2016. Neben Beige, Nude, Sand und Weiß bleiben Navi- sowie Baby-Blau die Lieblingsfarben der Designer. Malaikaraiss zeigte knielange lockere Kleider mit klaren Schnitten und Drapagen und gefiel besonders mit roten Details in Weiß-Komplett-Looks. Lala Berlin setzte wie gewohnt auf starke Muster für starke Frauen, Highlights in Orange und eine aufknöpfbare Schlag-Lederhose, die es ähnlich auch bei Tomaszewski zu sehen gab und zum It-Piece mutieren könnte. Natürlich und entspannt wirkte der allgemeine Grundtenor der gezeigten Mode, so waren grundsätzlich sehr viele weite Schnitte zu sehen. Unisex bleibt auch in den kommenden Saisons ein großes Thema, genauso wie flache Schuhe.

05
  • 1
    Eindrücke von der William Fan Schau
  • 2
    Eindrücke von der Marina Hoermanseder Schau
  • 3
    Eindrücke von der Malaikaraiss Schau
  • 4
    Eindrücke von der Lala Berlin Schau
  • 5
    Eindrücke von der Malaikaraiss Schau

Die besten Side-Events

Neben den offiziellen Shows nimmt der Trend zu diversen Side-Events nicht nur bei den internationalen Modewochen zu, sondern auch in unserer Hauptstadt, und macht die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin somit genau zu dem Potpourri an Diversität, das wir uns für einen spannenden Mode- und Menschen-Mix wünschen. Und an dieser Stelle kommen natürlich auch unsere deutschen Blogger- und Influencer-Größen nicht zu kurz. So öffnete Blogger Bazaar (gleichnamiger Blog und Agentur für Influencer Marketing) während der Mercedes-Benz Fashion Week seine Pforten im #BloggerBazaarHQ für Content Creators, Presseleute, Influencer, Marken und Meinungsführer der Lifestyle-Branche. Durch perfekte Arbeitsbedingungen für innovativen Content – Workshops mit den wichtigen Social-Media-Plattformen Pinterest und Instagram, professionellem Styling und Shooting und die Zusammenführung mit Brandverantwortlichen aus Mode und Beauty – wollten die drei Jungunternehmerinnen Tanja Trutschnig, Lena Lademann und Lisa Banholzer Content Creators die besten Inhalte ermöglichen. So traf sich neben den Shows und zwischen Events die deutsche Modeszene dort zum Connecten, Shooten und Arbeiten. Für den perfekten Shuttle-Service sorgten wir mit unserer G-Klasse und fuhren Caro Daur, Jessica Weiß, Xenia Overdose, Debiflue und Co. in die Räume des Blogger Bazaar in Berlin Mitte.

04
  • 1
    Blogger Bazaar © Jan Van Zonligt
  • 2
    Christina Mue © Jan Van Zonligt
  • 3
    Lisa Banholzer beim Blogger Bazaar © Jan Van Zonligt
  • 4
    © Jan Van Zonligt

Die besten Streetstyle-Looks der Mercedes-Benz Fashion Week

Oftmals sind die Aussagen, die das deutsche Fashion-Week-Publikum im internationalen Vergleich anbetreffen, eher negativ belastet. Kritisch wird die fehlende Raffinesse beäugelt. Wir finden, dass der Style und mondäne Modegeschmack zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wieder stärker wird und zeigen euch hier die besten Streetstyle-Looks.

08
  • 1
    Lena Lademann © Manuel Palhuber
  • 2
    Caro Daur © Manuel Palhuber
  • 3
    Lisa RVD © Manuel Palhuber
  • 4
    Michèle Krüsi © Manuel Palhuber
  • 5
    © Manuel Palhuber
  • 6
    Lisa Banholzer © Manuel Palhuber
  • 7
    Anna Borisovna © Manuel Palhuber
  • 8
    Nina Suess © Manuel Palhuber