Die Schokoladenkönigin

22.12.2016 | Text Lara Casselman | Foto Matt Haas | Kamera Justin Teichen

 

Schokoladenherstellerin Katrina Markoff
Artikel teilen:

Eine visuelle Reise ins Herz der experimentellen Chocolatier-Kunst mit Katrina Markoff, Gründerin von Vosges Haut-Chocolat.

Die Frage nach dem Ursprung von Kreativität ist eines der großen Mysterien und zentrales Streben des Menschen. Katrina Markoff, Gründerin und Präsidentin von Vosges Haut-Chocolat, stolperte in einer Reihe von ebenso verwirrenden wie verzauberten Schritten über die Antwort, bevor sie mit Vosges eine der angesehensten Luxus-Schokoladenmarken in Amerika gründete. Lassen Sie sich von ihrem Porträt begeistern und erschaffen Sie dann Ihr ganz persönliches Vosges-Erlebnis mit dem köstlich süßen Rezept, das sie uns während der Dreharbeiten verriet.

Auf YouTube abspielen
2:11

Während Markoff noch hin- und hergerissen war zwischen dem aufopferungsvollen Lebensstil eines Michelin-Sternekochs und ihrem freigeistigen Naturell, katapultierte sie eine schokoladige Erleuchtung auf der Pariser Place des Vosges auf eine weltweite Reise auf der Suche nach seltenen Gewürzen und ungewöhnlichen Geschmacksnoten.

Meine Schokoladenherstellung verläuft in vier Phasen: sich verlieben, sich inspirieren lassen, aktiv werden und ein Erlebnis schaffen.

Katrina Markoff

Inzwischen erweitern die Erlebnisse, die sie zusammengetragen hat, regelmäßig die Grenzen dessen, was Schokolade sein kann. Rezepte mit Reishi-Pilzen und Dulce de leche transzendieren herkömmlichen Geschmack und reflektieren so Katrina Markoffs Erlebnisse und Faszinationen. Rechtzeitig zur süßesten Zeit des Jahres lädt die Schokoladenmacherin zu einer Reise durch die Vosges-Schokoladenfabrik ein, auch ganz ohne goldenes Ticket.

Artikel teilen:

She’s Mercedes folgen