She’s all of us – Ein Kurzfilm

26.10.2020 | Autoren: Katalina Farkas, Marcel Bender | Fotos: Anna Heupel

„She’s All of Us“ – Frauen, die die Welt verändern
Auf YouTube abspielen
01:57
Artikel teilen:

Zum fünften Geburtstag dankt She’s Mercedes seiner Community mit einem inspirierenden Highlight-Film.

Seit mittlerweile fünf Jahren erzählt She’s Mercedes die Geschichten außergewöhnlicher Frauen rund um den Globus. Jede von ihnen hat der Welt bewiesen: Um die eigenen Träume zu verwirklichen, kommt es niemals auf das Geschlecht an, sondern auf Beharrlichkeit, Entschlossenheit – und das Talent, die eigene Stärke für sich zu nutzen.

Und obwohl jeder den Begriff „Stärke“ anders definiert, streben viele Menschen Tag für Tag nach ihr. Die meisten Frauen, die She’s Mercedes in den vergangenen Jahren treffen durfte, verstehen unter Stärke aber etwas viel Tiefgründigeres als bloße physische Kraft oder soziale Autorität. Für sie bedeutet „stark sein“ Mitspracherecht. Einfluss auszuüben. Den Unterschied zu machen. Unabhängig und frei zu leben. Kurz: das Steuer in der Hand zu haben, wenn es darum geht, den eigenen Lebensweg zu wählen – in manchen Fällen wortwörtlich.

Zum fünften Geburtstag feiert She’s Mercedes all diese Frauen in einem neuen Kurzfilm – am Beispiel von neun Powerfrauen. Denn wenn uns diese Vorbilder eine Sache gelehrt haben, dann, dass starke Frauen in keine Schublade passen. Jede einzelne ist einzigartig, jede einzelne hat ihr ganz eigenes Verständnis von Stärke definiert. Die eine setzt ihre Stimme ein, um die Welt zu verändern – die andere ihren Körper. Einige sind lautstark und freimütig – andere sanft und zurückhaltend.

Was diese Frauen so besonders macht? Jede von ihnen zeigt Stärke auf ihre eigene Art und Weise: Architektin Kotchakorn zieht sie aus ihrer Fähigkeit, Städte von ihrer Betonkruste zu befreien und ihnen so die Chance auf eine neue Verbindung zur Natur zu geben. Für Fotografin Cristina bedeutet Stärke, neue Mitstreiter*innen von ihrer Mission zum Schutz der Weltmeere zu begeistern. Plus-Size-Model Paloma wiederum nutzt die Stärke ihres Körpers, um für einen fundamentalen Wandel unserer kollektiven Wahrnehmung von Weiblichkeit und Schönheit zu werben. Visual Artist Leena setzt ihre Bekanntheit dafür ein, die junge Kreativszene Dubais ins Rampenlicht zu stellen. Eine weitere im Film gezeigte Frau ist Sängerin Yuna: Die Autodidaktin ist Vorbild und Stilikone für junge Frauen weltweit und betont immer wieder die Kraft inniger Freundschaften unter Frauen. Dichterin Koleka hat ihr Leben dem Kampf gegen Ungleichheit und Ungerechtigkeiten gegenüber Minderheiten gewidmet. Designerin Sarah verwandelte ihre Leidenschaft für Edelsteine in ein Businessmodell, das sie in jeden Winkel der Erde und des Menschseins führen sollte. Die Reisefotografin Alina offenbart ihre Stärke, indem sie mit ihrer kollektiven Kunst Geschlechterklischees einer männerdominierten Branche aufdeckt. Und Visionärin Bertha widmete ihre Stärke und Ingenieurskunst schon vor über 140 Jahren ihrer Mission, die Welt der Mobilität für immer zu verändern – in einer Zeit, in der die Rolle der Frau eigentlich von Geburt an festgelegt war.

Obwohl sie alle verschiedene Lebenswege eingeschlagen haben, ist es gerade ihre Verschiedenheit, die sie vereint – genauso wie ihre Verbundenheit zu She’s Mercedes. Es ist eine Community, in der sich Frauen gegenseitig bestärken und unterstützen, um gemeinsam aufzusteigen. Eine Community, die ihre Kraft aus der Vielfalt ihrer einzigartigen Mitglieder zieht. Genau das macht die Stärke dieser Gemeinschaft aus. Und obwohl sich der Film auf ihre ikonischsten Mitglieder fokussiert, ist sein eigentlicher Zweck, die gesamte She‘s Mercedes Community zu feiern und ins Rampenlicht zu stellen. Because She’s all of us.

Finden Sie die ganzen Geschichten der Frauen hier:

Kotchakorn Voraakhom steht an einer Mercedes-Benz C-Klasse und blickt in die Ferne.
Auf YouTube abspielen
02:16

C 300 e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0–1,8 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 47–41 g/km; Stromverbrauch kombiniert: 15,6–14,3 kWh/100 km.¹

Artikel teilen:

She’s Mercedes folgen

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 05.03.2020, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.