Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

Mercedes-Benz eSports.

Seit zwei Jahren treiben Mercedes-Benz und die ESL gemeinsam die Entwicklung des eSports voran. Fans des Spiels Dota 2 dürfen in diesem Jahr bei der ESL One Hamburg einen neuen Videoclip bestaunen. Der EQC, stellvertretend für den Aufbruch in eine neue Ära der Mobilität, wird dabei in engem Zusammenhang mit geheimnisvollen Charakteren aus der Welt des Gamings abgebildet. Die Zuschauer tauchen beim Betrachten des Films in eine Welt aus Licht und Schatten ein, in der sich Spiel und Wirklichkeit zu vermischen beginnen.

EQC 400 4MATIC:
Stromverbrauch kombiniert: 20,8–19,7 kWh/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km.⁶

 Spectators of the ELS One in Hamburg sit on the grandstand and look at the stage.

Wie alles begann.

Mit Beginn der Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und der ESL hat die Stuttgarter Marke mit dem Mercedes-Benz Most Valuable Player (MVP) ein Format etabliert, bei dem die Fans und eine Experten-Jury mittels einer Online-Abstimmung den besten Spieler des Turniers bestimmen. Bei der ESL One Hamburg wird der Preis an den MVP wieder durch einen Cosplayer übergeben. Der MVP darf sich über einen neuen Mercedes‑Benz im Wert von 50.000 Euro freuen.

„Mit dem Mercedes-Benz MVP wurde vor zwei Jahren ein innovatives Format geschaffen, um den Fans und Spielern einen weiteren Mehrwert zu bieten“, sagt der CEO der ESL, Ralf Reichert, mit Blick auf das anstehende Turnier. „Die Wahl zum MVP ist mittlerweile fest in unserer ESL One Turnierserie integriert und gilt für die Dota 2 Community als einer der Höhepunkte des Wettkampfes. Wir sind stolz, dass wir dieses Format mit Mercedes-Benz weltweit authentisch etablieren konnten.“ 

Auf der Bühne steht eine Trophäe, daneben steht ein Mercedes-Benz EQC.

Die eSports-Fans: Zielgruppe für die zukünftige Mobilität.

Neben dem Mercedes-Benz MVP hat die Marke mit dem Stern in den vergangenen beiden Jahren zahlreiche weitere Aktivierungen im Rahmen der ESL umgesetzt, die positiv von der eSports-Community aufgenommen wurden. Die Fans erlebten aktiv das In-Car-Gaming, bei dem sie das Spiel „SuperTuxKart“ auf dem Display des Fahrzeugs spielen konnten. Die Steuerung erfolgt dabei über das Lenkrad und die Pedale.

„Die eSports-Community ist für uns eine sehr spannende Zielgruppe, die eine hohe Affinität zur Mobilität der Zukunft besitzt“, sagt Bettina Fetzer, Marketingchefin von Mercedes-Benz. „Daher freuen wir uns auch dieses Jahr wieder auf die ESL One Hamburg, die Begeisterung der Fans und die Vergabe des Mercedes-Benz MVP.“

Der neue Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC fährt bei Nebel in der Stadt.

Ein Spiel aus Licht und Schatten.

Zusätzlich zur Auszeichnung des MVP ist der Mercedes-Benz Stand ein weiteres Highlight der ESL One Hamburg. Dieser greift in seinem Design Elemente aus dem Film auf und ermöglicht den Besuchern, sich über beeindruckende Licht-/Schatteninstallationen in Dota-2-Charaktere zu verwandeln. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an diversen Gaming-Stationen interaktive Spiele mit- und gegeneinander zu spielen. Zusätzlich wird es im Rahmen der ESL One Hamburg eine Talkrunde mit ausgewählten Gästen aus der eSports-Branche zum Thema „Professionalisierung im eSports“ geben.

Ein junger Mann mit Kopfhörer steht in einem Café, an der Wand ist ein Schatten mit Flügeln zu sehen.

Video.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 25.10.2019, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.