• „Making of“ des Championship Rings.

Gemeinsamer Kreativprozess.

Kurz vor dem Höhepunkt der League of Legends World Championships (kurz: Worlds) geben Mercedes-EQ und Riot Games einen Einblick in den Design- und Entstehungsprozess des League of Legends Worlds 2021 Championship Rings. Gestartet wurde das Projekt unter dem Motto „Not another Championship Ring“. Die nun veröffentlichte Kurzdokumentation zeigt den Kreativprozess von anfänglichen Skizzen über erste Prototypen bis zur Vollendung der Ringe. Der Ring verkörpert die einzigartige Leistung eines jeden Teammitglieds beim Gewinn des Turniers und verbleibt als Anerkennung und ewiges Zeichen ihres Erfolgs bei den League of Legends Esports-Profis.

Hinter den Kulissen beim Dreh zur Dokumentation des League of Legends Championship Rings.

„Es sollte etwas Ikonisches werden.“

Das Design des Rings lag aufseiten der Luxusautomobilmarke in der Verantwortung des Teams von Steffen Köhl, Leiter Advanced Exterieur Design bei Mercedes-Benz. „Der Beginn des Designprozesses bei einem solch außergewöhnlichen Ring ist vergleichbar mit dem Design eines Mercedes-Benz Modells. Am Anfang stehen noch immer das weiße Blatt Papier und der Stift in der Hand – was folgt, ist ein klassischer Kreativprozess mittels zahlreicher Skizzen“, sagt Steffen Köhl. „Uns war sofort klar: Wir wollen nicht nur einen weiteren Meisterschaftsring entwerfen. Es sollte etwas Ikonisches werden. Und das haben wir gemeinsam mit Riot Games erreicht.“

Hinter den Kulissen beim Dreh zur Dokumentation des League of Legends Championship Rings.

Reale und digitale Welt verschmelzen.

In der Dokumentation ist zu sehen, wie die reale und die digitale Welt im Entstehungsprozess des Rings miteinander verschmelzen: Nach Wochen der Designentwicklung und vielen Skizzen entstehen die ersten CGI-Daten. Mithilfe eines 3D-Druckers lassen sich so physische Prototypen herstellen. Diese Modelle werden anschließend im stetigen Austausch mit Riot Games verfeinert und bis zum finalen Design perfektioniert.

Der League of Legends World Championship Ring.

„Einzigartiges Schmuckstück.“

Der Championship Ring markiert den Höhepunkt der Aktivierungen von Mercedes-EQ bei den Worlds 2021. „Weltmeister zu werden ist die größtmögliche Auszeichnung in League of Legends und wird weltweit von unserer gesamten Fangemeinde entsprechend gewürdigt. Dank Mercedes-EQ werden die diesjährigen Champions nicht nur mit der größten Auszeichnung und Anerkennung in unserem Sport, sondern auch mit einem einzigartigen personalisierten Schmuckstück für ihre exzellente Saison 2021 heimkehren“, sagt Naz Aletaha, Global Head of LoL Esports.

Der League of Legends World Championship Ring.

Übertreffe das Spiel, entfessele die Zukunft.

Anknüpfend an die Markteinführung des EQS verbindet die „Exceed the game, unleash the future“-Kampagne die progressive Darstellung des neuen Top-Modells von Mercedes-EQ mit einer futuristischen Welt. Der Spot zeigt, dass der Antrieb der Champions es nicht nur ist, Preise zu gewinnen, sondern die Liebe zum Spiel über allem steht. Zudem werden die Charakteristika der Champions demonstriert: Sie lieben den Wettkampf, vergessen dabei aber nicht, den Spaß am Spiel zu verlieren und über sich selbst zu lachen. Esports ist eine Kultur mit eigenen Merkmalen und Regeln. Jede Zuschauerin und jeder Zuschauer des Spots hat die Chance, zum Champion aufzusteigen.

Kampagnenmotiv zu den Worlds 2021.

Attraktive Preise für die Community.

Für die weltweite Fangemeinde von LoL Esports bietet Mercedes-EQ darüber hinaus mit seiner digitalen Aktivierung „Worlds Challenge“ an jedem Worlds-Spieltag die Chance, 500 Hextech Chests zu gewinnen – digitale Items im Mercedes-EQ Design, die im Spiel League of Legends eingelöst werden können. Besonders treue Fans der Challenge haben darüber hinaus die Chance, sich mit einem zusätzlichen Giveaway zu belohnen: Mercedes-EQ hat 20 Merchandise-Pakete zusammengestellt, in denen sich zahlreiche exklusive Artikel aus der limitierten Worlds 2021 Edition befinden und die nach dem Turnier an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner in der ganzen Welt verschickt werden.

Kampagnenmotiv zu den Worlds 2021.
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 04.11.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.