Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

Vorbereitung auf Teststart.

Der F1 W06 Hybrid, angetrieben von der PU106B Hybrid Power Unit, fuhr um 13:13 Uhr bei eisigen Temperaturen auf der Strecke in Northamptonshire zum ersten Mal aus der Box. Zunächst saß Nico Rosberg im Cockpit, danach übernahm Lewis Hamilton das Steuer. Insgesamt legte das Auto 18 Runden (47,2 km) zurück. Die Filmarbeiten wurden von einem Schneesturm beendet. Das Team bereitet den F1 W06 Hybrid jetzt auf sein öffentliches Testdebüt am 1. Februar in Jerez vor.

Mehr Informationen.