Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 Mercedes-Benz AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

  • 1

    Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Masters 2018.

Das bekannteste Golfturnier der Welt.

Wenn im April jedes Jahres der sagenumwobene Augusta National Golf Club die besten Golfspieler der Welt zur Teilnahme beim Masters einlädt, kommen sie alle: ehrgeizige Talente, etablierte Tourspieler sowie siegreiche Legenden. Kurz: Die erfolgreichsten Golfer der Welt reisen in die US-amerikanische Stadt Augusta. Das Masters ist das bekannteste Golfturnier der Welt und das zu gewinnende grüne Jackett die begehrteste Trophäe im Golfsport. Seit dem Jahr 2008 ist Mercedes-Benz Partner des Masters, und das in vielfältiger Hinsicht.

Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Masters 2018.
Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Masters 2018.

Mercedes-AMG G 63: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.*

Exklusive Mobilität rund um das Masters.

Während der Turnierwoche sorgt Mercedes-Benz für exklusive Mobilität rund um das Masters. Sowohl sämtliche Spieler als auch ausgewählte Gäste erhalten für den Veranstaltungszeitraum jeweils ein Fahrzeug zur freien Verfügung. In den Genuss dieses Services werden auch die vier Mercedes-Benz Markenbotschafter Rickie Fowler (USA), Bernhard Langer (Deutschland), Jon Rahm (Spanien) und Haotong Li (China) kommen, die im Turnier antreten. Sie werden während des Masters jeweils eine G-Klasse fahren.

Lebenslange Einladung.

Das Motto der neuen G-Klasse „Stronger Than Time“ passt hierbei zum deutschen Golfprofi Bernhard Langer, der seit 1982 regelmäßig am Turnier teilnimmt und mit seinem zweiten Sieg vor 25 Jahren Golfgeschichte geschrieben hat. Mit seinen zwei Siegen 1985 und 1993 hat sich Langer eine lebenslange Einladung gesichert. Dass er ambitioniert zu Werke geht und weiterhin Jahr für Jahr um den Sieg spielt, zeigen seine kontinuierlich guten Ergebnisse.

Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Masters 2018.
Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Masters 2018.

Rickie Fowler, Jon Rahm und Haotong Li spielen.

Zu den diesjährigen Favoriten gehört der US-Amerikaner Rickie Fowler, der bisher noch auf seinen großen Durchbruch beim Masters wartet. Fowler hat in der laufenden Saison mehrfach bewiesen, dass er in bestechender Form ist. Nach seinem Debüt 2017 tritt der in Arizona lebende Spanier Jon Rahm dieses Jahr erneut beim Masters an. Der aktuelle Weltranglistendritte reist mit großem Selbstbewusstsein nach Augusta. Komplettiert wird das Quartett durch das chinesische Ausnahmetalent Haotong Li, der sich durch seinen dritten Platz beim letztjährigen „The Open“ die Teilnahme gesichert hat. Dass dieses Ergebnis keine Ausnahme war, hat der 22-jährige Li im Februar 2018 durch den Sieg beim PGA European Tour Event in Dubai gezeigt, durch den er als erster chinesischer Spieler der Golfgeschichte die Top 50 der Welt erreicht hat.

Besonderes Erlebnis für Kunden.

Traditionell werden Mercedes-Benz Kunden aus aller Welt die Markenbotschafter bei exklusiven Meet & Greets erleben. Gemeinsam mit den Profigolfern erleben jene Kunden dieses Jahr noch einen weiteren besonderen Gast des Masters: das neue Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ 4-Türer Coupé.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4–9,1 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 215–209 g/km.*

Während des Turniers können sich Golf- und Automobil-Fans eine Vielzahl exklusiver Videos und Fotos auf Facebook und YouTube anschauen, dazu Behind the Scenes-Bilder auf Instagram. Sie können sich auch über soziale Medien mit den Hashtags #PerfectDrive und #MBGolf an der Diskussion beteiligen.

Mercedes-Benz: Globaler Sponsor des Master 2018.
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 13.04.2018, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.