• #PerfectDrive für das Masters 2020.

    Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC:
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,0 l/100 km;
    CO₂-Emissionen kombiniert: 275 g/km.¹

Ein Turnier wie kein anderes.

Das Major ist bekannt für seinen wunderschön hergerichteten Golfplatz, sorgfältige Organisation und ein aufregendes Finale im Rahmen der Schlussrunde am Sonntag. Eine Einladung für die Teilnahme am Masters ist an sich schon ein Erfolg. Nur die besten 50 Spieler der Welt, Bestplatzierte bestimmter Turniere und ehemalige Sieger des Turniers erhalten einen Startplatz.

Das ursprünglich für April geplante Masters 2020 wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie auf den 12. bis 15. November verlegt. Aus demselben Grund findet die diesjährige Ausgabe auch ohne Fans und Gäste auf der Anlage statt. Beide Anpassungen machen das Masters in diesem Jahr zu einem ganz außergewöhnlichen Turnier – selbst verglichen mit seinen eigenen, früheren und stets viel gepriesenen Ausgaben.

Nahaufnahme eines Mercedes-AMG GT R Coupé vor blühenden Magnolien.

Mercedes-AMG GT R: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,1 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 299 g/km.¹

Mobilität für die Spieler.

Mercedes-Benz unterstützt das Turnier mit jeder Menge #PerfectDrive. Für den Zeitraum des Masters wird jedem Spieler und seinem Team ein eigenes Fahrzeug von Mercedes-Benz zur Verfügung gestellt. Diesen Service genießen natürlich auch die Mercedes-Benz Markenbotschafter im Feld: Bernhard Langer (Deutschland), Jon Rahm (Spanien), Rickie Fowler (USA) und Ian Poulter (England).

Mercedes-Benz Markenbotschafter Ian Poulter aus England steht vor einer grauen Mercedes-AMG E-Klasse in Augusta, Georgia.

37 Jahre Erfahrung.

Als zweifacher Masters-Gewinner der Jahre 1985 und 1993 hat sich Bernhard Langer eine lebenslange Einladung für das Turnier gesichert. Mit über 110 Siegen als professioneller Golfer ist „Mr Consistency“, so sein Spitzname, eine absolute Legende des Sports. Die beachtliche Aufzählung seiner Erfolge enthält unter anderem elf Senior-Major-Titel, fünf Charles Schwab Cups und einen Ryder Cup-Sieg als Teamkapitän.

Der 63-Jährige startete 1982 erstmals beim Masters und freut sich nun auf seine 37. Teilnahme. Obwohl er dort schon viele Male gespielt hat, gibt es immer wieder Veränderungen auf der Anlage zu entdecken: „Ich habe noch keinen Platz gesehen, der so kontinuierlich erneuert und verbessert wird wie der des Augusta National Golf Club. Ich mag es hier.“

Markenbotschafter Bernhard Langer steht vor einem dunkelblauen Mercedes-Benz GLE in Augusta, Georgia.

Streben nach dem Sieg.

Jon Rahm, aktuelle Nummer zwei der Welt, ist selbstverständlich einer der Favoriten im Feld. In 2018, als er Vierter wurde, war er schon mal sehr nah dran am Titel. Der Zweitplatzierte aus 2019, Rickie Fowler, möchte dieses Jahr ebenfalls sein erstes Green Jacket in Empfang nehmen. Ian Poulter, sicher innerhalb der Top 50 der Welt am Ende der Saison 2019, hat sich ebenfalls seinen Startplatz für das Masters 2020 gesichert.

Folgen Sie Mercedes-Benz Sports auf Instagram, Twitter und Facebook für mehr besondere Inhalte zum Masters. Beteiligen Sie sich mit #MBGolf, #PerfectDrive und #themasters.

Markenbotschafter Rickie Fowler steht vor einem grünen Mercedes-AMG GT R Coupé.
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 07.11.2020, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.