Ein Mädchen mit blauem Sportoutfit und blauem Boxhelm steht hinter einem anderen Mädchen mit rotem Sportoutfit und rotem Boxhelm.
„Everyone Wins“ – Jeder gewinnt – mit diesem Claim startet Laureus Sport for Good eine neue Kampagne, um auf die wichtige Arbeit der Stiftung aufmerksam zu machen.

Nur Gewinner.

Normalerweise gibt es im Sport immer Gewinner und Verlierer. Wenn jedoch durch Sport die Gegner Gewalt, Diskriminierung und Benachteiligung bekämpft werden, gibt es nur Gewinner! Und genau das fördert die Stiftung weltweit in über 40 Ländern und über 200 Projekten. Die Kinder und Jugendlichen in den Laureus Förderprogrammen haben außerhalb ihres Sportprogramms viele Gegner, denen sie sich stellen müssen, jedoch entwickeln sie in ihrer Gemeinschaft während des Sports die Fähigkeit, die Kraft und die Disziplin, um sich im Alltag durchsetzen zu können.

Zwei Mädchen mit roten und blauen Sportoutfits im Boxring und Zuschauer.

Wir helfen!

In den letzten zwei Jahrzehnten ist Laureus vor allem durch die jährlichen Laureus World Sports Awards bekannt geworden. Doch Laureus ist viel mehr. Die Programme, die wir zusammen mit Laureus Sport for Good unterstützen, befassen sich mit den schwierigsten sozialen Problemen von jungen Menschen und Kindern, deren Zukunft und deren lokale Gemeinschaften gefährdet sind. Der Fokus unserer Arbeit liegt dabei auf den Themen: Gesundheit, soziales und geistiges Wohlergehen; Bildung und Ausbildung; Gleichstellung von Frauen und Mädchen, Integration von ausgegrenzten Menschen und die Beendigung von Gewalt.

Viele Schulkinder stehen vor ihren Skateboards.

Wir glauben an die Kraft des Sports.

Die „Everyone Wins“-Kampagne möchte den Fokus mehr auf die wertvolle Arbeit der Programme richten. Die Kampagne zeigt eingangs im Film, dass junge Menschen durch Sport jeden Tag die Möglichkeit haben, mit ihrem Erlernten ihr Leben positiv zu verändern und dadurch stark für die Zukunft zu werden. Seit 20 Jahren glauben wir daran, dass Sport die Kraft hat, Menschen zu verbinden und auf einzigartige Weise zu motivieren. Millionen Kindern und Jugendlichen haben wir den dringend notwendigen Zugang zu unseren Förderprogrammen ermöglicht, damit sie ihr Leben positiv verändern können. „Everyone Wins“ zeigt die Arbeit in diesen Projekten.

Auf diesem Bild sind viele Kinderhände zu sehen.

„Sport hat die Macht, die Welt zu verändern.“

Nelson Mandela, erster Schirmherr der Stiftung

Laureus Sport for Good existiert, um diese Macht zum Leben zu erwecken.

Die Laureus Organisation lebt von Spenden. Helfen auch Sie unter: www.laureus.com.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Nach Redaktionsschluss, 15.07.2021, können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

8 Alle technischen Angaben sind vorläufig und wurden intern nach Maßgabe der jeweils anwendbaren Zertifizierungsmethode ermittelt. Es liegen bislang weder bestätigte Werte vom TÜV noch eine EG-Typgenehmigung noch eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.