We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.

Dear visitor,

Daimler AG has undergone a reorganization. From November 1st, 2019, Mercedes-Benz AG will be the controller of this website within the meaning of the GDPR.

Privacy Statement (update as of November 1st, 2019)

The search for the best compromise.

Which unit do you manage?

I manage the Mercedes-Benz Cars interior design unit.

What are your unit’s main activities?

We design all vehicle interiors starting with the first sketch and also take care of additional process steps, such as drafts and CAD models, clay models, hard models, equipment models or highly accurate data verification models. We design every single detail right down to the final series production car.

Describe a typical working day.

A typical working day is a highly varied affair. I visit the workstations of many models and make decisions on aspects of design details. In many cases, this can be described as searching for the best compromise to achieve technical production feasibility. In addition to working on project designs, I deal with a host of different subjects, such as assigning new, urgent tasks to teams, budget topics, committee meetings, but I also take time to attend to strategies or presentations.

Mercedes-Benz Hartmut Sinkwitz.

Architecture and art as an inspiration for automotive design.

What sparked your passion for design?

Ever since I was a small child I had always dreamt about being an automotive designer because it combines my passions for cars and creating new forms.

What do you like to do in your free time?

Driving cars, painting, cycling, visiting museums and, last but not least, spending time with my children.

Architecture and art as an inspiration for automotive design.

What sparked your passion for design?

Ever since I was a small child I had always dreamt about being an automotive designer because it combines my passions for cars and creating new forms.

What do you like to do in your free time?

Driving cars, painting, cycling, visiting museums and, last but not least, spending time with my children.

Previous positions within the company.

Director Interior Design, since 2008  
Director Interior Design Mercedes-Benz (in addition to Head of Design smart), 2006  
Director Advanced Design Mercedes-Benz Germany (in addition to Head of Design smart), 2005  
Head of Design smart; Projects: smart Roadster, smart forfour, smart fortwo (2nd generation), various show cars, since 2000  
Team Leader Exterior and Interior Design, Exterior projects: e.g. Mercedes-Benz C-, E-Class and SL 1999  
Project Manager Exterior Design, 1996  
Automotive Exterior Designer, 1995  
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 16.10.2015.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.