Thomas Webb, multidisciplinary artist & visionary.

Thomas Webb is a creative hacker, keynote speaker and multidisciplinary artist who has likened his way of thinking to a computer. For him, the world is code. His art and installations are based on real-time data and algorithms, often inspired by video games. Mercedes-Benz EQ invited the visionary to SXSW back in spring. It wasn’t long before he was sitting behind the wheel of the new EQC at the Brand Ambassador EQ Camp in Oslo as one of the first to take it for a spin. Webb is an ideal candidate for getting challenged by Mercedes-Benz EQ. He presented his vision for electric mobility in September 2019 at the Ars Electronica in Linz, Austria.

EQC 400 4MATIC:
Stromverbrauch kombiniert: 20,8–19,7 kWh/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km.⁶

A large hall is illuminated with colourful light.

Bringing sensor technology to life.

Webb had the task of helping others envision and understand how the sensor technology and the artificial intelligence prevalent in modern electric cars like the EQC work. Ever the multidisciplinary artist, Webb was up to the challenge. The result was the “Digital Infinity Mirror” art installation, which largely consists of two interactive mirrors and two holograms. With this art installation, Webb presents his vision of electric mobility and his interpretation of modern advertising.

Thomas Webb and an enlightened Mercedes-Benz star.

Thomas Webb’s interpretation of electric mobility.

After a lot of tinkering and programming, and looking to a young Carl Benz for inspiration, Webb found a way out of the two-dimensional world of programming code through this piece of art. Based on the logic of zeroes and ones, he created interactive mirrors that use sensors to process observers’ movements and artificial intelligence to respond to this data in real time and generate holographic depictions of these observers. You could think of it as an interactive, artistic metaphor for the safety features of the EQC and as his personal interpretation of the Mercedes-Benz EQ brand.

Play on YouTube
03:00
New
Popular
Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 29.12.2019.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.