We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.
  • 1

    The Mercedes-Benz Fashion Talents generation.

Looking back: Mercedes-Benz IDEP.

Launched back in 2009, the Mercedes-Benz International Designer Exchange Program (IDEP) had the admirable goal of mentoring emerging design talent from around the world. By working with Mercedes-Benz supported fashion platforms, the programme created opportunities for designers to present their collections outside of their local markets to an international audience.

In the 10 years since IDEP launched, Mercedes-Benz has supported 92 designers from around the world on 27 global fashion platforms. In 2018, the fashion engagement was active across 41 countries and involved in over 80 events, including Mercedes-Benz Fashion Weeks in Australia, Tbilisi, and Berlin, amongst others.

Two models in colourful clothes.
A model with a Mercedes-Benz key ring.

IDEP: The Alumni.

For the 10-year anniversary we curated a selection of ten key alumni from the past ten years to go behind the scenes of their successes. We visited the studios of Dion Lee; Steven Tai; Tiziano Guardini; Vivetta Ponti; Xiao Li; Wataru Tominaga; Irakli Rusadze of Situationist; Mary Katrantzou; William Fan; and Julia Seemann.

Mary Katrantzou, Tiziano Guardini & Xiao Li.

Mary Katrantzou has become mainstay at London Fashion Week since her debut in 2008. Katrantzou took part in IDEP in 2016 to show at Mercedes-Benz China Fashion Week: “With Mercedes-Benz’s support we had the opportunity to collaborate with some of the industry’s biggest names.”

In partnership with Mercedez-Benz, Tiziano Guardini showed his collection during Milano Moda Donna: “Four words: A dream come true.”

Designer Xiao Li closed London Fashion Week in 2016 supported by Mercedes-Benz. Li’s ambitions kept growing after the partnership: “It gave me the opportunity to experience putting on such a high-quality show, it set my aspiration to a high level.”

A model on a roof terrace.
A model gets into an old Mercedes-Benz.

Dion Lee, Wataru Tominaga & Julia Seemann.

Mercedes-Benz has helped to establish designer Dion Lee whose partnership started in 2009: “It has been really special to partner with the brand on so many landmark events.”

Wataru Tominaga won the “Grand Prix du Jury Première Vision” at the 31st International Festival of Fashion, Photography and Fashion Accessories in Hyères, after graduating from CSM. Tominaga went on to show in Berlin: “It’s always big support for showing to so many audiences, especially in Europe.”

Julia Seemann cut her teeth working for Vivienne Westwood. Since launching her own line she has shown in Berlin: “Having our own runway show has given us the chance to bring our brand to a next level.”

Steven Tai, Situationist, Vivetta & William Fan.

Winning an award at Hyères Festival encouraged Steven Tai to launch his brand. Tai said the experience was “life-changing! If I didn’t have Mercedes-Benz’s support to show at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, I would have never had the courage to start my own label.”

Vivetta Ponti partnered with Mercedes-Benz to present at Mercedes-Benz China Fashion Week. Ponti says it allowed her to “reach and influence a new country and have an exchange of ideas with other designers.”

William Fan used his partnership with Mercedes-Benz to build relationships with “important personalities from the fashion, music and film industries” at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Play on YouTube
15:20
A blonde model lies on colourful cushions.

Looking forward: Mercedes-Benz Fashion Talents.

Looking forward, a name change was necessary to introduce the next generation of support. Mercedes-Benz Fashion Talents is inclusive of the support provided to designers globally. As the programme evolved over the past ten years, the backing for designers grew beyond the original exchange. MBFT includes “Mercedes-Benz presents” shows, designer cooperations and collaborations with fashion councils. To mark this milestone, Mercedes-Benz Fashion Talents will celebrate with a launch at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin with a retrospective exhibition to commemorate the future of the programme.

Follow instagram.com/mercedesbenzfashion and #MercedesBenzFashionTalents to see more.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 15.01.2019.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.