We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.

Register now for the Hacker School.

Up to ten children and young people aged from 11 to 18 can take part in each weekend course. In the Mercedes-Benz Museum campus, over the course of two five-hour sessions, the participants dive into the world of bits and bytes and learn to programme – without any prior knowledge or good grades in maths and physics. The following dates are available to choose from: 11/12 May, 29/30 June and 20/21 July 2019. Each course costs 30 euros per person, plus advance booking fee.  

The Hacker School is a nationwide project of the non-profit organisation i3 e.V. based in Hamburg. Professional software developers, so-called inspirers, volunteer to pass on knowledge and experience. They do this in order to inspire children and young people for their specialism and to find the next generation for the MINT world (mathematics, information technology, natural sciences, engineering).

On three weekends, the Mercedes-Benz Museum and Hacker School offer programming courses.

Copyright: i3 e.V.

On three weekends, the Mercedes-Benz Museum and Hacker School offer programming courses.

Copyright: i3 e.V.

Creating websites or programming small apps?

In every digital device there is a programme that allows it to work – the code. Those who are able to programme code solve tasks in a creative way and bring ideas to life. The programming skills required for this are conveyed by the Hacker School initiative in their workshops with specific projects. The goal for participants: your code is running at the end of the weekend – that is the first programming success.

But wait a minute: aren’t hackers the bad guys? No, that is a widespread misconception. There are hackers who creep into systems and cause damage. But being a hacker simply means understanding, changing and improving a system, down to the smallest detail. This is precisely what is offered by the Hacker School. The children and young people experiment, find creative solutions and learn to master the technology.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.