We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.
  • Mercedes-Benz CES 2018: World premiere of the new Mercedes-Benz User Experience.
    1

    CES 2018: World premiere of the new Mercedes-Benz User Experience.

Das Infotainment-System Mercedes-Benz User Experience.

Mercedes-Benz will focus on the world premiere of the completely new infotainment system in the guise of the Mercedes-Benz User Experience (MBUX) at the Consumer Electronics Show in Las Vegas (CES; 9–12 January 2018). Featuring innovative technology based on artificial intelligence and an intuitive operating system, the MBUX is set to usher in a new era in terms of infotainment and Mercedes me connectivity. To ensure a pioneering in-car experience, the technology will be introduced as standard equipment in the next compact car generation as early as 2018.

The official unveiling of the new infotainment system takes place on 9 January 2018 as part of the press conference being held at 12 noon (PST) at the 613 m² Mercedes-Benz stand. The press conference can also be followed live via Mercedes me media.

Mercedes-Benz CES 2018.
Mercedes-Benz stand at CES.

Final stop of the “Intelligent World Drive”.

Moreover, Las Vegas is also the final stop of the “Intelligent World Drive” with which Mercedes-Benz has tested automated drive functions on all five continents. This has enabled the experts to gather information from all over the globe in real traffic conditions in order to adapt future automated and autonomous driving functions to the country-specific user and traffic situations. The automated test drives in the greater Los Angeles area, and subsequently at the CES in Las Vegas, concentrated on the assessment of driving behaviour in dense city traffic and on highways. The “Intelligent World Drive” test vehicle, which is based on the S-Class Saloon, will be on display at the CES.

In addition, Mercedes-Benz will display the Concept EQA, smart vision EQ fortwo and the Mercedes-AMG Project ONE show cars in Las Vegas.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 14.12.2017.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zum Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.