We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.
  • Mercedes-Benz: Laureus Sport for Good Award 2018 – Ade’s Story.
    1

    Ade‘s Story.

I change the game for kids.

The Laureus Sport for Good Award 2018 was awarded to an organisation that has used the power of sport to overcome violence, discrimination or disadvantage: Active Communities Network (ACN), an organisation which uses sport to help change the lives of young people in the UK, Ireland and South Africa. ACN believes all young people should have the same opportunity to succeed, regardless of their background. Using a variety of sports, the organisation works with marginalised and vulnerable young people, helping to strengthen and reinforce positive lifestyle choices, and offering a pathway to learning new skills and progressing into education, training and employment programmes.

Mercedes-Benz: Laureus Sport for Good Award 2018 – Ade’s Story.
Mercedes-Benz: Laureus Sport for Good Award 2018 – Ade‘s Story.

One of these young people is Ade Akande.

Ade grew up in the London Borough of Southwark – an area with extreme degrees of social inequality, crime and violence. Ade has personally been affected by these issues after one of
his best friends was shot and killed as a teenager and many others have been imprisoned as part of the local conflicts. Ade took a conscious decision – his life would take another path – and the love for football got him engaged with the Active Communities Network programme. The programme provides training opportunities and the chance to play matches on a regular basis, as well as the possibility of personal and social development with the help of the staff. In 2015 Ade left Active Communities Network to take on a full-time position with the Celtic FC Foundation as a project coordinator, but he’s still a role model for his peers and other young people in Southwark.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 20.04.2018.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.