We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.
  • Mercedes-AMG GT R: Around the Nürburgring in 7:10.9 minutes. Outstanding Nordschleife lap time for the “Beast of the Green Hell”.
    1

    Mercedes-AMG GT R: Around the Nürburgring in 7:10.9 minutes.

    Outstanding Nordschleife lap time for the “Beast of the Green Hell”.

Fastest road-going sports car.

Through the Green Hell in just 7:10.9 minutes – the Mercedes-AMG GT R was faster than any other road-going sports car ever tested. Hence, the 430 kW (585 PS) “Beast of the Green Hell” more than lived up to its name. A circuit of the legendary Nordschleife, which ranks as the world’s toughest race track, is the ultimate test of a sports car. Just ahead of the winter break due to weather, the new Mercedes-AMG GT R has set the fastest-ever lap time on the Nürburgring Nordschleife in a test drive conducted by “sport auto”.

Mercedes-AMG GT R: Through the Green Hell in just 7:10.9 minutes – the GT R was faster than any other road-going sports car ever tested.

In a time of 7:10.9 minutes, the new spearhead of the AMG model range was faster through the Green Hell than any other road-going sports car ever tested by the motoring magazine.

Mercedes-AMG GT R : And this exceptional race track, the Green Hell of the Nürburgring, is precisely where the GT R has spent a large proportion of its development time.

Developed in the Green Hell.

The foundations for such exceptional driving dynamics come courtesy of the front mid-engine layout with transaxle, a 430 kW (585 PS) V8 biturbo engine, extensively modified suspension, sophisticated aerodynamics, active rear-axle steering, bespoke tyres and intelligent lightweight design.

And this exceptional race track, the Green Hell of the Nürburgring, is precisely where the Mercedes-AMG GT R has spent a large proportion of its development time. Numerous innovations and modifications bear witness that the road-going sports car has racing DNA in its blood.

Image gallery.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 09.12.2016.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.