We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.
  • The Mercedes-Benz V-Class Team looks back on a successful season.
    1

    Endurance and precision – the highlights of the 2016 IRONMAN season.

    The Mercedes-Benz V-Class Team looks back on a successful season.

Season kick-off on Majorca.

During the last pleasant days of late summer, the European IRONMAN season comes to an end. Some of the world's most famous races attracted thousands of fans, helpers and competitors. Athletes went beyond their limits to win the coveted titles. Although everyone competed for and against themselves, team spirit also played an important role. Sharing experience is highly important, especially in the Mercedes-Benz V-Class Team. The athletes not only compete in some races as a team, but also prepared for the season as a group at the training camp on Majorca. On the largest Balearic island, the team was able to focus on one shared goal: a successful 2016 season.

The V-Class Team prepared for the 2016 IRONMAN season together at their training camp on Majorca.
Sebastian Kienle triumphed in Frankfurt, winning the 2016 European Champion title.

Hard training pays off.

The athletes left Majorca to compete in the season, prepared for top performance. The hard training paid off: Anja Beranek won in Kraichgau over the middle distance und Sebastian Kienle won the European Champion title in Frankfurt after a grueling neck-and-neck race with the second placed Andreas Böcherer. This year's season concluded with another highlight – the world championship on Hawaii. Five of the V-Class team athletes competed in the event. Kienle battled his way to 2nd place, Anja Beranek was fourth followed closely by Finnish athlete Kaisa Lehtonen.

Support from Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz not only offered the athletes but also the viewers at the races a comprehensive programme. The #SPORTSGARAGE provided fans and athletes with a chance to meet, to participate in interactive activities and also to obtain information about the current V-Class along with the Marco Polo vehicle range. At the European championship in Frankfurt, fans also had the opportunity to view the race on the power wall, a massive video screen.

Looking back on a successful year also motivates all of the athletes to work even harder. Indeed, the end of the season already marks the beginning of the preparations for 2017.

As part of the #SPORTSGARAGE, Mercedes-Benz attended selected races with a variety of different campaigns and activities.

Video.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.