Laureus Sport for Good: Philipp Schaupp sits on a rock and looks at the landscape.

    Philipp’s Story.

1 / 1
  • Philipp’s Story.

Never give up!

The Laureus Sport for Good Foundation has supported move&do Stuttgart since its inception. move&do is an adventure-based learning programme that aims to help young people improve their self-confidence and to encourage their social skills. Adventure-based learning methods are used to help the students improve their teamworking ability and communication skills, teaching them about conflict resolution strategies, mutual respect and tolerance. Behavioural patterns that have become engrained in school are broken and groups shaken up and reformed. Subjects such as violence, bullying and deficits in social interaction are brought to the surface and addressed, resulting in lasting improvement. The strengths of individuals are identified and nurtured, so that the students learn to have confidence in themselves and in their own capabilities.

Laureus Sport for Good: Philipp Schaupp climbs up a rock in the outdoors.
Laureus Sport for Good: Philipp Schaupp in a blue Laureus T-shirt stands smiling in front of an artificial climbing wall.

I help children to develop their self-confidence.

Philipp Schaupp learned at a young age what it means to be at rock-bottom. Physical violence and bullying took their toll on his happiness at a very early stage in life. At his lowest ebb, in early adolescence, he experienced suicidal thoughts. He first came across move&do as a student at school, where he learned that change is possible. It was at this point that he discovered his great passion in life: climbing. Through his sport he began to develop a positive attitude towards his own body and discovered the importance of trust, in himself and others. Sport was the driving force that helped him to pick himself up again and carry on. His own personal experience has been so meaningful for him that he wants to pass his experience on to others. True to his motto: pick yourself up and carry on! Philipp has been a coach for move&do for nearly 10 years now, helping children to develop their self-confidence.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 17.02.2020.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.