We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.

Dear visitor,

Daimler AG has undergone a reorganization. From November 1st, 2019, Mercedes-Benz AG will be the controller of this website within the meaning of the GDPR.

Privacy Statement (update as of November 1st, 2019)

X-Class meets mountain biking.

The X-Class and mountain biking are a perfect match. Robustness, impressive off-road performance and sophisticated functions paired with stylish comfort: there are good reasons why the brand with the star has expanded its sports commitment with the launch of the X-Class. Mercedes-Benz has been the main sponsor of the UCI Mountain Bike World Cup and the UCI Mountain Bike World Championships since 2018. Fabio Wibmer, a mountain biker athlete from Austria, utilises the features of the X-Class to create an even more exciting mountain biking experience.

A man sitting in the Mercedes-Benz X-Class.
Play on YouTube
00:51

X 350 d 4MATIC: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,5-8,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 225-222 g/km.2  

 

Towing capacity of up to 3.5 tonnes.

In a snow-covered forest, a group of mountain bikers share one goal: to discover new paths. Yet the routes they discover are often anything but smooth. One insurmountable obstacle can put an end to the off-road biking adventure. But not when the X-Class is around. Thanks to its 3.5 tonne towing capacity, the X-Class can even move entire trees out of the way. Fabio Wibmer appears in the midst of the snowy landscape at the wheel of the red pickup to save the day. Together they clear the path in no time. The adventure can continue.

Built to build – over one tonne of payload.

Off-road biking is not enough? Why not build a mountain bike ramp in the middle of a snowy forest? Impossible to do by hand, but barely a challenge for the X-Class. Fabio Wibmer appears out of nowhere in the red pickup and comes to the aid of the mountain bike crew. The loading surface is piled high with massive logs, secured with straps. The pickup can handle a payload of more than one tonne, making it the perfect vehicle for transporting heavy loads. It also offers plenty of storage space for transporting bulky sporting equipment. The X-Class is built to build – and also the perfect platform for sports and leisure enthusiasts.

Play on YouTube
00:45
Play on YouTube
00:50

Water is not an obstacle thanks to the 4MATIC all-wheel drive.

Go where your instincts lead you. But what happens when the trail comes to an end? With its 4MATIC all-wheel drive, the X-Class forges its own path regardless of the terrain. The pickup effortlessly handles riverbeds, fords rivers and climbs rocky mountains. Behind the wheel, Fabio Wibmer proves that the X-Class takes mountain biking to a new level and not even a rapidly flowing stream can stop it.

Image gallery.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 23.03.2019.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.