We use cookies

We want to make our website more user-friendly and continuously improve it. If you continue to use the website, you agree to the use of cookies.

For more information, please refer to our Cookie Statement.

The Marco Polo – a hit since the 80s.

Almost 35 years ago, the legendary Bahamas beige Mercedes-Benz Marco Polo 209 D rolled off the assembly line. Compared to its current successor based on the V-Class, the difference is incredible. Appearances can be deceiving: a number of features in modern spacious saloons have their origins in the classic from 1984. The following overview reveals what you can look forward to in the current Marco Polo.

The Marco Polo 250 d is parked next to the old Marco Polo 209 D with a field in the background.
A look inside the open hood of the 250 d

Shifting comfort and efficient consumption.

The Marco Polo 250 d comes with a powerful 190 PS 4-cylinder diesel engine with a displacement of roughly 2.2 litres, generating a torque of 440 Newton metres. In addition, the advanced 7G-TRONIC PLUS automatic gearbox provides even greater shifting comfort while also reducing fuel consumption. The BlueEFFICIENCY variant achieves a fuel consumption of only 7 litres per hundred kilometres.

Marco Polo 250 d BlueEFFICIENCY:
Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,0 l/100 km;
CO₂-Emissionen kombiniert: 184 g/km.2

Day-to-day vehicle and camper in one.

The new Marco Polo is a true all-rounder. It is not only a fantastic camper van but also ideal for day-to-day use. Depending on its features, it has space for up to 6 people. With the pop-up roof protracted, the van has a practical size similar to a passenger vehicle. When travelling with the Marco Polo, it provides comfortable sleeping space for up to four people. One true highlight is that the rear bench seat can be electrically converted into a double bed at the press of a button. Underneath the pop-up roof, two more people have space to sleep and dream of new travel destinations.

The bench seat in the passenger compartment of the 250 d
The pop-up roof seen from below

High-tech GRP roof and rotating seats.

The roof itself is made of glass fibre reinforced plastic (GRP). This can be advantageous in terms of the insurance premium as any damage, such as from hail, is easier to repair than on a conventional roof. The rear window can also be opened, providing a comfortable breeze when the vehicle is stationary. A look at the interior reveals that both the driver’s and front passenger’s seat can be turned around. While travelling, the MBUX is a trusty companion with its large display and extensive connectivity functions. In addition, the various connections also allow you to charge mobile devices.

Cooking in the designer kitchen.

As an optional extra, the passenger compartment can be equipped with two gas cookers and a sink. Automatic closing storage compartments help to provide maximum comfort. A refrigerator and a folding table round out the cooking and dining area. Black, high-gloss worktops combined with the light beige fronts create an avant-garde design.

The kitchenette in the current Marco Polo
The old and the new Marco Polo drive along the road next to each other

An absolute all-rounder.

One thing is certain: the Marco Polo has seen a lot of changes since 1984. Today it is a family vehicle, mobile office and camper van and can be modified to match its specific purpose in a matter of moments. This flexibility and freedom is what distinguishes the new Marco Polo while it continues to set unique standards in comfort.

Image gallery.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 19.12.2018.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

2 Die angegebenen Werte sind die „gemessenen NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

7 Angaben zu Stromverbrauch und Reichweite sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe der UN/ECE-Regelung Nr. 101 ermittelt. Die EG-Typgenehmigung und eine Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.