• Pole2Pole – An adventure with the G-Class.

Experiences that forever leave their mark.

The Pole2Pole expedition took Mike Horn from Africa via Antarctica to Australia, New Zealand and the Arctic. On his way, he drove across both Poles. In order to cover the distances through the spectacular nature, the extreme athlete mainly relied on his sailing ship Pangea and his two G-Classes.

The goal of his expedition was to be the first to circumnavigate the world vertically in a single voyage of discovery. With the intention of sharing his experiences and adventures with people all over the world, the adventurer explored culture and nature in regions that had hardly been explored at all.   

When it’s so cold that even the display of the cell phone freezes, Mike navigates via compass, the polar star and by measuring the direction of the wind. Extreme experiences do not deter him but challenge him even more – such as nights in complete darkness surrounded by polar bears: these are experiences that will shape him forever.

Mike Horn at the wheel of a Mercedes-Benz G-Class.

Driving fun at the end of the world.

Whether in the desert of Namibia, the virgin forests of Papua New Guinea or in the tundra of Kamchatka – Mike Horn did not take it easy on the G-Class but instead pushed the four-wheel-drive vehicle to its very limits. After all, even at the end of the world, driving pleasure is still important.

Two Mercedes-Benz G-Classes in front of a mountain panorama. One of the two is driving through deep water.

A loyal companion in foreign countries.

On his way, Mike Horn sometimes saw no traces of human civilization for days. Still, he never felt lost or unsafe with the G-Class as his trusty companion: “As soon as I get into the car, my heart beats faster because it has reliably taken me to so many places. It’s become a part of my life.”

Two Mercedes-Benz G-Classes are transported over water on a ship.

“No other vehicle could have been more suitable for this trip.”

Mike Horn

Video.

Image gallery.

Experience more stories.

Kraftstoffverbrauch kombiniert CO₂-Emissionen kombiniert Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus

Product may vary after press date on 09.09.2020.

1 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

4 Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

6 Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.